DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dincher, Roland / Müller-Godeffroy, Heinrich / Scharpf, Michael
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre für die Verwaltung
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre für die Verwaltung
Kostenfreier Versand

26,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8049582/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Forschungsstelle für Betriebsführung und Personalmanagement e.V., Neuhofen
  • Auflage: 3. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 16.06.2010

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783936098372
Umfang327 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriftenreihe der fbp
Der Reformprozess hat die öffentliche Verwaltung auf allen Gebieten mit betriebswirtschaftlichen Methoden und Denkweisen konfrontiert. Ein Paradigmenwechsel hat stattgefunden. Waren es ehemals die althergebrachten Prinzipien des Berufsbeamtentums und der Bürokratie, die das Verwaltungshandeln geprägt haben, so ist eine zeitgemäße Verwaltung durch Effektivität, Effizienz und Kundenorientierung gekennzeichnet, welche die Anwendung moderner Managementmethoden verlangen. Controlling, Marketing, Change-Management, Kostenrechnung und viele weitere Begriffe aus dem Repertoire der Betriebswirtschaftslehre, die in den privaten Unternehmungen seit langem selbstverständlich sind, bestimmen zunehmend den Alltag auch in den Verwaltungen. Dabei haben sich die Anforderungen an die Mitarbeiter gewandelt: Betriebswirtschaftliches Wissen gehört immer mehr zu den grundlegenden Schlüsselqualifikationen für alle Mitarbeiter und Führungskräfte in der Verwaltung.

Das vorliegende Lehr- und Übungsbuch ist als eine Einführung in die Betriebswirtschaftslehre speziell für die Verwaltung konzipiert. Es gibt einen kompakten Überblick über die grundlegenden Themen und Methoden der Betriebswirtschaftslehre, hat dabei jedoch stets die Besonderheiten und Anforderungen der öffentlichen Verwaltungen im Blick.

Nach einer einführenden Klärung der Grundbegriffe wird das betriebliche Handeln zunächst im Sinne der modernen Managementlehre als ein kybernetischer Prozess dargestellt. Auf dieser Grundlage werden im Weiteren die einzelnen betrieblichen Funktionen besprochen: die Beschaffung, die Produktion und der Absatz einerseits, sowie die Investition, die Finanzierung und das Rechnungswesen andererseits.

Die Darstellung wird visuell unterstützt durch zahlreiche Schaubilder und Übersichten und immer wieder anhand von Beispielen illustriert.

Am Ende eines jeden Kapitels gibt es Wiederholungsfragen zur Festigung des Wissens.

Ein umfangreicher Übungsteil am Ende des Bandes mit ausführlichen Lösungen dient der Vertiefung des Stoffes und sorgt für den notwendigen Anwendungsbezug der erworbenen Kenntnisse.

Das Buch wendet sich vor allem an Studierende der Verwaltungsfachhochschulen und sonstigen Bildungseinrichtungen der öffentlichen Verwaltungen sowie an die Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte auf allen Ebenen und Funktionen von Verwaltungen, die sich ein solides betriebswirtschaftliches Grundwissen aneignen wollen.

Zuletzt angesehene Artikel