DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Döll, Yves
Rückgewährstörungen beim Rücktritt
Rückgewährstörungen beim Rücktritt
Kostenfreier Versand

104,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037609/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Mohr Siebeck, Tübingen
  • Auflage: 1 Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 28.07.2011

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783161507595
Umfang476 Seiten
Einbandartgebunden
Das Rücktrittsrecht und damit auch das in den §§ 346 ff. BGB geregelte Recht der Rücktrittsfolgen haben im modernisierten Schuldrecht erheblich an Bedeutung gewonnen. Obwohl das Rücktrittsfolgenrecht im Zuge der Schuldrechtsmodernisierung neu ausgestaltet wurde, um die zahlreichen Mängel und Streitfragen des alten Rechts zu beseitigen, sind die Rücktrittsfolgen bei Rückgewährstörungen weiterhin sehr umstritten.

Ausgehend von den Streitfragen des alten Rechts und dem Konzept des Gesetzgebers bei der Schuldrechtsmodernisierung untersucht Yves Döll zunächst neben den grundlegenden Rücktrittsfolgen schwerpunktmäßig die in den §§ 346, 347 BGB vorgesehenen Wert- und Schadensersatzpflichten, aber auch ergänzende Herausgabeansprüche. Anschließend klärt er die Tatbestände und Rechtsfolgen von einzelnen Rückgewährstörungen und überführt diese insgesamt in ein geschlossenes System der Rücktrittsfolgen.

Zuletzt angesehene Artikel