DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Dörschell, Andreas / Franken, Lars / Schulte, Jörn
aaKapitalkosten für die Unternehmensbewertung
aaKapitalkosten für die Unternehmensbewertung
Kostenfreier Versand

180,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8046459/198

  • Produktgruppe: Nachschlagewerk
  • Verlag: IDW Verlag, Düsseldorf
  • Auflage: 2. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 06.06.2012

Details

ISBN9783802118579
Umfang408 Seiten
Einbandartgebunden, mit Online-Zugang
Unternehmensbewertung ist heute ohne Verwendung empirischer Kapitalmarktdaten nicht mehr vorstellbar. In Kapitalkosten für die Unternehmensbewertung erhalten Sie die relevanten Kapitalmarktdaten (Basiszinssatz, Marktrisikoprämie, Betafaktor, Kapitalstruktur) der 110 deutschen Unternehmen mit der höchsten Kapitalmarktrelevanz. Die Daten sind in nachvollziehbarer Weise ermittelt (Stand 31.12.2011), aufgeschlüsselt nach verschiedenen Ermittlungszeiträumen sowie für verschiedene Branchen zusammengefasst.

Die aufbereiteten Daten können Sie als Grundlage für die praxisgerechte Ermittlung des Kapitalisierungszinssatzes - auch im Einzelfall - nutzen. Dies gilt zum einen für Bewertungen bei den beobachteten 110 Unternehmen selbst, darüber hinaus aber auch für die Bewertung von anderen, auch kleineren nicht börsennotierten Unternehmen.

  • Für die beobachteten Unternehmen können Sie die veröffentlichten Daten unmittelbar verwenden. Durch die verschiedenen Ermittlungszeiträume wird dabei eine breite Datenbasis für die Ableitung sachgerechter Betafaktoren und WACC-Sätze dargestellt.
  • Für die Bewertung anderer Unternehmen können Sie auf Basis der vorgelegten Informationen selbständig Gruppen von Unternehmen (Peer Groups) bilden, die mit Ihrem Bewertungsobjekt vergleichbar sind. Die hiernach ermittelten Kapitalkosten können für die Bewertung herangezogen werden.
  • Bei Zuordnung des Bewertungsobjekts zu einer der identifizierten Branchen können die Branchendaten Grundlage für eine erste Wertindikation sein.

Die Daten werden zukünftig quartalsweise auf den neuesten Stand gebracht. Sie können diese Aktualisierungen regelmäßig online herunterladen. Dadurch erhält das Werk einen besonderen Zusatznutzen.

Zuletzt angesehene Artikel