DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dose, Hans-Joachim
Einstweiliger Rechtsschutz in Familiensachen
Einstweiliger Rechtsschutz in Familiensachen
Kostenfreier Versand

39,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8034104/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • Auflage: 3. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 09.04.2010

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783503120413
Umfang257 Seiten
Einbandartkartoniert
Mit dem Inkrafttreten des FamFG am 1. September 2009 ist auch eine völlige Umgestaltung des einstweiligen Rechtsschutzes in Familiensachen einhergegangen. Die nun für alle Verfahren in Familiensachen grundsätzlich zulässige einstweilige Anordnung wird als eigenständige Verfahrensart zunehmend an Bedeutung gewinnen und in Familienstreitsachen durch den Arrest ergänzt.

Umfassend dargestellt werden u. a.

  • Anordnungsanspruch und Anordnungsgrund als Voraussetzungen einer einstweiligen Anordnung
  • gerichtliche Verfahren einschließlich internationaler Bezüge und Kosten
  • Rechtsbehelfe und Rechtsmittel sowie deren Verhältnis zueinander
  • das Verhältnis zum Hauptsacheverfahren
  • das Außerkrafttreten der einstweiligen Anordnung
  • die Vollstreckung einschließlich eventueller Schadensersatzpflichten

Das Werk wendet sich an alle, die sich im Rahmen des Familienrechts mit dem einstweiligen Rechtsschutz beschäftigen müssen, insbesondere an Rechtsanwälte, Familienrichter und Jugendämter. Die Darstellung wird durch eine Synopse von altem und neuem Recht ergänzt.

Ein weit gegliedertes Inhaltsverzeichnis und ein umfangreiches Stichwortregister erleichtern den Zugang zu bestimmten Rechtsbegriffen und Sachthemen.

Der Autor ist Richter am BGH im für Familienrecht zuständigen XII. Zivilsenat.

Zuletzt angesehene Artikel