DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Dreier, Thomas / Schulze, Gernot
Urheberrechtsgesetz: UrhG
Urheberrechtsgesetz: UrhG
Kostenfreier Versand

149,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8040413/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 4. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 11.04.2013

Details

ISBN9783406627477
Umfang2156 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelGelbe Erläuterungsbücher

In der digitalisierten und vernetzten Informationsgesellschaft des Internets stellt das Urheberrecht den Rechtsrahmen für die Schaffung, Verbreitung und Nutzung des Rohstoffs Information dar, soweit dieser die Form geschützter Werke und Leistungen annimmt. Es regelt nicht nur das Verhältnis zwischen Schöpfer und Werkvermittler sowie den Wettbewerb der Verleger und Produzenten untereinander, sondern es bestimmt darüber hinaus, wie Nutzer mit geschützten Werken und Leistungen umgehen dürfen. Dabei gerät das nationale Recht mehr und mehr unter den Einfluss des europäischen und des internationalen Rechts.

Vorteile auf einen Blick:

  • von Praktikern für Praktiker
  • zuverlässige Auswertung der Rechtsprechung
  • lösungsorientiert

Zur Neuauflage:

Besondere Berücksichtigung finden:

  • Schutzdauerrichtlinie 2011/77/EG
  • Richtlinie zu den verwaisten und vergriffenen Werken, die in den neuen §§ 61-61c UrhG sowie §§ 13c und 13d UrhWG ihre Umsetzung erfahren hat
  • RL 2014/26 EG zu den Verwertungsgesellschaften
  • Gesetz über unseriöse Ge-schäftspraktiken mit seinen Aus-wirkungen auf die Abmahnungen und den fliegenden Gerichtsstand in privaten Internetangelegenheiten.

Darüber hinaus war eine Fülle an Entscheidungen des EuGH sowie des BGH zu berücksichtigen, Beispielartig seien nur die Entscheidung „Geburtstagszug“ sowie Caro-line-Entscheidungen des EGMR genannt.

Zuletzt angesehene Artikel