DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Eckhoff, Frank
Die Haftung der Geschäftsleiter gegenüber den Gläubigern der Gesellschaft wegen Insolvenzverschleppung
Die Haftung der Geschäftsleiter gegenüber den Gläubigern der Gesellschaft wegen Insolvenzverschleppung
Kostenfreier Versand

54,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8036203/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 26.07.2010

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783832954918
Umfang204 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriften zum Insolvenzrecht
Die Arbeit stellt die Voraussetzungen der Außenhaftung der Geschäftsleiter wegen Insolvenzverschleppung unter Berücksichtigung der Änderungen durch das MoMiG und das Finanzmarktstabilisierungsgesetz umfassend dar. Neben den Haftungsfolgen der Insolvenzverschleppung werden auch die Insolvenztatbestände, insbesondere die Überschuldung behandelt.

Sämtliche Anspruchsgrundlagen für die Außenhaftung des Geschäftleiters werden prägnant und mit klarem Praxisbezug diskutiert. Dabei wird auch zu den Fragen des Umfangs der Haftung gegenüber gesetzlichen Gläubigern und der Einbeziehung der Neugläubiger in den Quotenschaden Stellung genommen.

Zuletzt angesehene Artikel