DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Ehlenz, Hans-Dieter
Pfändung in Bankkonten und andere Vermögenswerte
Pfändung in Bankkonten und andere Vermögenswerte
Kostenfreier Versand

37,50 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8068128/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Deutscher Genossenschafts-Verlag, Wiesbaden
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 01.04.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783871511653
Umfang586 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelBVR-Bankenreihe

Der Leitfaden wurde für die Bankpraxis geschrieben. Er soll der Bankmitarbeiterin und dem Bankmitarbeiter einen aktuellen Überblick zu sämtlichen Fragen der Kontopfändung und der Pfändung anderer Vermögenswerte sowie eine Hilfestellung für die vorschriftsmäßige Bearbeitung von eingehenden Kontopfändungen geben.

Der Text enthält alle dafür erforderlichen Informationen und Hinweise einschließlich zahlreicher Formulierungsvorschläge für die bankintern vorzunehmenden Maßnahmen und die abzugebende Drittschuldnererklärung. Auch für alle, die die Zwangsvollstreckung für ihre Bank betreiben, kann der Leitfaden eine Hilfe bei der täglichen Arbeit sein.

Die seit Inkrafttreten der Reform des Kontopfändungsschutzes veröffentlichten Entscheidungen wie auch die seit dem Erscheinen der letzten Auflage veröffentlichte Rechtsprechung zum Thema des Buchs wurden in die Neuauflage eingearbeitet.

Erwähnenswert ist hier insbesondere eine Entscheidung des Landgerichts Augsburg, die besagt, dass nach Pfändung des Zutrittsrechts zum Schrankfach, dem Pfändungsschuldner weiterhin Zutritt zum Schrankfach zu gewähren ist.

Zuletzt angesehene Artikel