DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Eichenhofer, Eberhard / Wenner, Ulrich
Kommentar zum SGB V - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kommentar zum SGB V - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

105,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8054462/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Luchterhand, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 14.12.2012
  • Zustand: beschädigt

Details

ISBN9783472078586
Umfang1964 Seiten
Einbandartgebunden, mit jBook
Zustandbeschädigt
PreisinfosSchnäppchenpreis
Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel).
Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Vor dem Hintergrund einer ungünstigen demographischen Entwicklung und finanzieller Prognosen steht die gesetzliche Krankenversicherung in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen, die sich insbesondere im Spannungsfeld zwischen den Leistungsansprüchen der Versicherten und den Interessen der Leistungserbringer ergeben werden.

Der neue Kommentar zum SGB V erläutert das Recht der Gesetzlichen Krankenversicherung eingehend und fundiert anhand praxisbezogener Themen. Schwerpunkte der Kommentierung sind:

  • Versicherter Personenkreis
  • Leistungsrecht
  • Beziehungen der Krankenkassen zu den Leistungserbringern
  • Verbände der Krankenkassen
  • Organisationsrecht der Krankenkassen
  • Finanzierung

Der Kommentar berücksichtigt die jüngsten Gesetzgebungsverfahren im Krankenversicherungsrecht, wie beispielsweise das Sozialversicherungsstabilisierungsgesetz, das GKVÄnderungsgesetz sowie das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz, das tiefgereifende Änderungen in der Arzneimittelversorgung mit sich bringen wird.

Der Kommentar ist Teil des auf insgesamt vier Bände angelegten, sich auf die klassischen Zweige der Sozialversicherung – SGB V, SGB VI und SGB VII – konzentrierenden Erläuterungswerks. Es folgt in seiner Tradition dem seit Inkrafttreten des Sozialgesetzbuches bestehenden und bisher als Loseblattwerk herausgebenen Kommentars zum Sozialgesetzbuch von Georg Wannagat in neuer Form als gebundenes Werk.

Zuletzt angesehene Artikel