DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Pielsticker, Wilhelm

Einführung in das Bundespersonalvertretungsgesetz

Mitbestimmung, Mitwirkung, Informationsrechte
Standardbild
ca. 39,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Dieser Artikel erscheint ca. 17. Mai 2022

  • 8084975
  • 9783648155189
  • Haufe-Lexware, Freiburg
  • 1. Auflage 2022
  • 17.05.2022
  • 220 Seiten
  • kartoniert, mit Online-Zugang
Das BPersVG wird erstmalig seit 1974 mit gravierenden Änderungen reformiert. U. a. werden neue... mehr

Produktinformationen "Einführung in das Bundespersonalvertretungsgesetz"

Ausstattung: Onlinezugang
Autor / Hrsg.: Pielsticker, Wilhelm
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Reihentitel: Haufe Fachbuch

Das BPersVG wird erstmalig seit 1974 mit gravierenden Änderungen reformiert. U. a. werden neue Beteiligungstatbestände eingeführt und die Mitbestimmungsqualität geändert. Aufgrund der zahlreichen Änderungen in den verschiedenen Paragrafen wird das Gesetz in Gänze neu publiziert.​

Der Autor erläutert leicht verständlich alles Wichtige, berücksichtigt die Neuerungen im Gesetz zur Schaffung von Übergangsmandaten, zur Digitalisierung der Personalratsarbeit und zu Mitspracherechten bei flexibler Arbeitszeit und Mobilarbeit. Damit arbeiten Dienststelle und Personalrat bei der Umsetzung von neuen Maßnahmen und Projekten in der öffentlichen Verwaltung gut zusammen.

Inhalt:

  • Einführung in das Bundespersonalvertretungsgesetz
  • Die Änderungen aufgrund der Novellierung kennen und verstehen
  • Alle wichtigen Infos für Personalreferenten und Personalratsmitglieder
  • Tatbestände und Verfahren bei Verstößen

Digitale Extras:

  • Bundespersonalvertretungsgesetz im Volltext
Weiterführende Links zu "Einführung in das Bundespersonalvertretungsgesetz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Einführung in das Bundespersonalvertretungsgesetz"

Rückruf-Service