DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Engisch, Karl

Einführung in das juristische Denken

Standardbild
19,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8035602
  • 9783170214149
  • Kohlhammer, Stuttgart
  • 11. Auflage 2010
  • 21.10.2010
  • 356 Seiten
  • kartoniert
Die 1956 erstmals erschienene "Einführung in das juristische Denken" von Karl Engisch gehört... mehr

Produktinformationen "Einführung in das juristische Denken"

Autor / Hrsg.: Engisch, Karl
Produkttyp: Studium/Aus-/Weiterbildung
Die 1956 erstmals erschienene "Einführung in das juristische Denken" von Karl Engisch gehört mittlerweile zu den "Klassikern" der rechtswissenschaftlichen Literatur. In acht Kapiteln werden vor allem Grundsatzfragen der Methodenlehre, aber auch der Rechtsphilosophie in Auseinandersetzung mit den geistigen Strömungen des zwanzigsten Jahrhunderts abgehandelt. Zielsetzung dieses Buches ist es, dem Rechtsstudenten wie auch dem interessierten Laien die geheimnisvolle und bisweilen suspekte Logik und Methodik des juristischen Denkens nahezubringen. Die Neuauflage trägt den Neuerungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur Rechnung.
Weiterführende Links zu "Einführung in das juristische Denken"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service