DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Emde, Thomas / Dornseifer, Frank / Dreibus, Alexandra
aaInvestmentgesetz (InvG)
aaInvestmentgesetz (InvG)
Kostenfreier Versand

269,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8038235/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 27.12.2012

Details

ISBN9783406600371
Umfang2169 Seiten
Einbandartgebunden
Das Investmentgesetz gewinnt durch die stetig wachsenden Anlagemöglichkeiten immer mehr an wirtschaftlicher Bedeutung. Alleine in Deutschland werden über 1,6 Billionen Euro derzeit in Investmentfonds verwaltet.

Am 28. Dezember 2007 ist das Investmentänderungsgesetz in Kraft getreten, das die deutsche Fondbranche konkurrenzfähiger machen soll. Mit dieser Novelle werden Fonds schneller genehmigt, Anlagevorschriften gelockert und bürokratische Hürden abgebaut. Fonds sollen krisenfester gemachte werden und gleichzeitig soll der Anlegerschutz verbessert werden.

Die vollständige praxisnahe Kommentierung gibt Ihnen den perfekten Rat im Investmentrecht und über die wichtigen Punkte und Ziele des Investmentänderunsgesetzes:

  • Deregulierung: Vereinfachte Genehmigung, Bürokratieabbau
  • Modernisierung der offenen Immoblienfonds: Einführung geeigneter Risikomanagement- systeme
  • Förderung von Produktinnovationen: Mit der Schaffung zweier neuer Anlageklassen will man die Markteinführung neuer Produkte ermöglichen (Infrastrukturfonds, offenes Sondervermögen)
  • Verbesserter Anlegerschutz und Corporate Governance: Schutz nationaler Anleger durch die Beschränkung der Kostenvorausbelastung auf richtlinienkonforme ausländische Investmentfonds

Zuletzt angesehene Artikel