DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Frenz, Walter

Emissionshandelsrecht

Kommentar zum TEHG und ZuV 2020
Standardbild
109,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8045185
  • 9783642296079
  • Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg
  • 3. Auflage 2012
  • 02.05.2012
  • 905 Seiten
  • gebunden
Im Kommentar zum Emissionshandelsrecht werden die Bestimmungen des... mehr

Produktinformationen "Emissionshandelsrecht"

Autor / Hrsg.: Frenz, Walter
Produkttyp: Kommentar
Reihentitel: Springer Praxiskommentare

Im Kommentar zum Emissionshandelsrecht werden die Bestimmungen des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes (TEHG) und des zweiten Gesetzes über den nationalen Zuteilungsplan (ZuG 2012) praxisnah erläutert. Dabei wird der verfassungs-, europa- und völkerrechtliche Hintergrund (Konferenz von Bali) ebenso beleuchtet wie die spezifischen Probleme von Anlagenbetreibern. Ausführlich erörtert werden Konsequenzen aus den geänderten Zuteilungsregeln und die Frage, ob die Veräußerung von Emissionsberechtigungen überhaupt mit dem Grundgesetz vereinbar ist.

Der Kommentar zum Emissionshandelsrecht enthält eine aktuelle und praxisnahe Erläuterung der Bestimmungen des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes (TEHG) und der Verordnung über die Zuteilung von Treibhausgas-Emissionsberechtigungen in der Handelsperiode 2013 bis 2020 (ZuV 2020).

Diese nationalen Bestimmungen für die dritte Handelsperiode werden allerdings in starkem Maße durch das Unionsrecht geprägt. Die sich aus ihm ergebenden wesentlichen Zuteilungsregeln sind ebenfalls ausführlich behandelt. Zudem ist die internationale Ebene einbezogen; immerhin soll das Kyoto-Protokoll vorerst fortgelten.

Weiterführende Links zu "Emissionshandelsrecht"
Rückruf-Service