DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

ERB - Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis - Abonnement
ERB - Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis - Abonnement

164,00 €

pro Jahr
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 5917600/198

  • Produktgruppe: Zeitschrift
  • Verlag: Luchterhand, Köln

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

AusgabeZeitschrift
Erscheinungsweisemonatlich
Bezugsbedingungen• Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus
• Jahresbezugspreis zzgl. Versandkosten des Verlages
PreisinfosJahresbezugspreis 2016 zzgl. Versandkosten des Verlages
Kündigungsfristen6 Wochen zum Jahresende
In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) erscheint im Luchterhand Verlag seit März 2006 die neue Zeitschrift »ErbR – Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis«.

Die Zeitschrift wendet sich an Fachanwälte im Erbrecht, Rechtsanwälte, Notare, Gerichte, sowie Banken, Unternehmen und Steuerberater für deren erbrechtliche Arbeit in der täglichen Praxis.

Dabei legt sie besonderes Gewicht auf die aktuellen Entwicklungen rund um die Fachanwaltschaft im Erbrecht.

Die Zeitschrift bietet ebenso wertvolle Hilfe für die Bearbeitung erbrechtlicher Fragen in Gerichten, Notariaten und Rechtsanwaltskanzleien.

Die neueste Rechtsprechung zu erb- und erbschaftsteuerlichen Fragen wird zur Unterstützung der täglichen Praxis dargestellt.

Als Herausgeber und Beiräte fungieren herausragende Spezialisten aus Gerichtsbarkeit und Anwaltschaft.

Inhalte:

  • Aufsätze:
    Fundierte Aufsätze namhafter Autoren bieten Ihnen eine wertvolle Hilfe für die praktische Anwendung des Erbrechts und eine praxisbezogene Unterstützung für Ihre Mandate.
  • Rechtsprechung:
    Zielgerichtete Auswertung und praxisorientierte Aufbereitung der aktuellen Rechtsprechung nebst Anmerkungen zum Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten.
  • Internes:
    Aktuelle Veranstaltungshinweise und Informationen des DAV.
  • Literatur:
    Rezensionen wichtiger erbrechtlicher Neuerscheinungen.
Fazit: Mit der Zeitschrift ErbR erhalten Sie in komprimierter Form einen stets aktuellen Einblick in die gesamte erbrechtliche Praxis, der durch ausgewiesene Experten für Sie aufbereitet wird.

Zuletzt angesehene Artikel