DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Lange, Knut-Werner

Erbrecht

Lehrbuch für Studium und Praxis
Standardbild
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
128,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8040263
  • 9783406627521
  • Beck, München
  • 1. Auflage 2011
  • 27.10.2011
  • 1128 Seiten
  • gebunden
Die praktische Bedeutung des Erbrechts nimmt immer mehr zu. In Folge des beispiellosen... mehr

Produktinformationen "Erbrecht"

Autor / Hrsg.: Lange, Knut-Werner
Produkttyp: Studium/Aus-/Weiterbildung
Reihentitel: Studium und Praxis

Die praktische Bedeutung des Erbrechts nimmt immer mehr zu. In Folge des beispiellosen Wiederaufbaus und des deutlichen Wohlstandswachstums seit Ende des Zweiten Weltkrieges wird in den kommenden Jahren Vermögen in kaum für möglich gehaltenem Umfang an die Nachkommen weitergegeben. Plakativ spricht man von der "Erbengeneration", die die "Gründergeneration" ablöst.

Vor diesem Hintergrund will das Buch das Erbrecht des BGB wieder deutlicher in den Fokus der Ausbildung in Studium und Referendariat rücken, wo es seit geraumer Zeit ein bloßes Schattendasein fristet. Das Werk setzt hinsichtlich der thematischen Durchdringung einen Kontrapunkt zu den immer mehr um sich greifenden Kurzskripten. Dies ist angesichts des Charakters des Erbrechts als schwierige Materie, die sich einem schnellen Zugang entzieht, sinnvoll und erforderlich. Im Zusammenhang mit dem einschlägigen Steuer- und Verfahrensrecht sowie im Einzelfall mit dem Gesellschaftsrecht, stellt das Erbrecht ein gleichermaßen komplexes wie kompliziertes Normengeflecht, das erst einmal durchdrungen werden will.

Das Lehrbuch folgt ganz bewusst nicht der traditionellen Gliederung, die sich strikt am Gesetzesaufbau orientiert. Es stellt vielmehr die Interessen der Akteure in den Mittelpunkt. Auf diese Weise werden thematische Verknüpfungen schneller sichtbar und ein praxisbezogener Zugang ermöglicht. Zugleich soll so verdeutlicht werden, dass im Erbrecht die vorausschauende Gestaltung im Zentrum zu stehen hat. Damit richtet sich das Buch auch an den erfahrenen Praktiker sowie an den Berufsanfänger, der sich in die Materie einarbeiten will.
Neben der Darstellung der Grundsätze und der Systematik des Erbrechts werden die vielfältigen Verknüpfungen zu verwandten Rechtsgebieten aufgezeigt. Zum leichteren Verständnis sind praxisbezogene Fallbeispiele und zahlreiche Schaubilder vorhanden.

Mit Kapiteln zum Landwirtschaftserbrecht, zur Unternehmensnachfolge, zum Europäischen und zum Internationalen Erbrecht greift das Werk zudem über die Grenzen des eigentlichen Erbrechts des BGH hinaus.

Vorteile auf einen Blick:

  • die Darstellung des Erbrechts aus Sicht der Akteure erleichtert den praxisbezogenen Zugang
  • Zahlreiche Fallbeispiele und Schaubilder veranschaulichen die Materie
  • für erfahrene Praktiker und Berufsanfänger gleichermaßen geeignet

Zur Neuauflage:

  • Ausführliche Einarbeitung der neuen Europäischen Erbrechtsverordnung
  • Darstellung der Schenkung von Todes wegen
  • Erweiterung der Unternehmensnachfolge von Todes wegen
  • Erweiterung der Stellung des Minderjährigen im Erbrecht
Weiterführende Links zu "Erbrecht"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service