DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Erhardt, Klaudia / Grüber, Katrin
Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung am Leben in der Kommune
Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung am Leben in der Kommune
Kostenfreier Versand

16,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8046407/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Lambertus-Verlag, Freiburg
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 05.08.2011

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783784120539
Umfang148 Seiten
Einbandartkartoniert
Welche Möglichkeiten gibt es, die Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung am Leben in der Kommune wirksam zu fördern?

Die Autorinnen entwickeln ein Konzept von Teilhabe, in welchem die Aufhebung der Segregation in Sonderwelten und die Partizipation am lokalen sozialen Netz von Aktivitäten und Angeboten eine zentrale Rolle spielt. Aus diesem Konzept leiten sie Kriterien zur Beurteilung von Projekten zur Teilhabeförderung von Menschen mit geistiger Behinderung ab und legen diese exemplarisch an neun ausgewählte Projekte an. Es wird deutlich, wie Projekte ausgerichtet sind, die zu ''richtig verstandener Teilhabe'' im Sinne des hier entwickelten Teilhabekonzepts führen, aber auch, wodurch Projekte in Gefahr geraten, im Modell entmündigender Fürsorge stecken zu bleiben.

Zuletzt angesehene Artikel