DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Eschenbruch, Klaus / Schürmann, Heinrich / Menne, Martin
Der Unterhaltsprozess - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Der Unterhaltsprozess - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

99,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8052960/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Luchterhand, Köln
  • Auflage: 6. Auflage 2013
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 124,00 EUR. Sie sparen 35,00 EUR!
Dieses Angebot ist bis zum 7.11.2014 befristet. Die Auslieferung erfolgt Mitte November 2014.



Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.
ISBN9783472078852
Umfang1764 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
PreisinfosSchnäppchenpreis
Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel).
Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Die 6. Auflage dieses praxisorientierten Handbuches enthält eine vollständige systematische Darstellung des materiellen und prozessualen Unterhaltsrechts. Die aktuelle Rechtsprechung des BGH und der Oberlandesgerichte, insbesondere das Urteil des BVerfG zur Verfassungswidrigkeit der Dreiteilungsmethode sowie das aktuelle Schrifttum sind umfassend mit eingearbeitet.

Viele Praxisbeispiele, Berechnungsbeispiele zum neuen Unterhaltsrecht und Übersichten über die unterschiedliche Rechtsprechung in den einzelnen Oberlandesgerichtsbezirken sowie taktische Hinweise erhöhen den Nutzen des Buchs für den Leser noch einmal um ein Vielfaches. Eine detaillierte Gliederung rundet das Werk ab.

Die 6. Auflage des Unterhaltsprozesses berücksichtigt insbesondere:

  • das Urteil des BVerfG zur Verfassungswidrigkeit der Dreiteilungsmethode,
  • das Urteil des BVerfG zu den Hartz IV-Sätzen,
  • die aktuelle Düsseldorfer Tabelle,
  • die aktuellen Unterhaltsleitlinien der Oberlandesgerichte,
  • die aktuelle Rechtsprechung nach den großen familienrechtlichen Reformen im Verfahrensrecht, Güterrecht und Versorgungsausgleich,
  • sowie natürlich die umfangreiche aktuelle Rechtsprechung zum Unterhalt.

Zuletzt angesehene Artikel