DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

ESV Das Recht des Öffentlichen Dienstes – Modul: TVöD/TV-L
ESV Das Recht des Öffentlichen Dienstes – Modul: TVöD/TV-L

38,00 €

pro Monat
zzgl. MwSt.

Art.-Nr.: 8052162/198

  • Produktgruppe: Datenbank
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

Vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen!



BezugsbedingungenMindestbezugsdauer 12 Monate
PreisinfosMonatlicher Bezugspreis
Anz. Inklusiv-Nutzer1
Die Datenbank „Das Recht des Öffentlichen Dienstes” bietet Ihnen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf alle notwendigen Informationen zum gesamten Recht des Öffentlichen Dienstes. Die Datenbank basiert auf drei Säulen:
  • der Großkommentar „Fürst, Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD)” für schnellen und komfortablen Zugang zu allen relevanten Texten und wichtigen Entscheidungshilfen: fundierte Kommentierungen sowie kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der wissenschaftlichen Literatur,
  • zahlreiche Einzelwerke zu dienstrechtsbezogenen Themen in Form von eBooks,
  • die renommierte Fachzeitschrift „Die Personalvertretung”.

Je nach Ihrer beruflichen Ausrichtung, ob Generalist oder Spezialist, entscheiden Sie sich für das Gesamtdatenbankangebot oder für einzelne Rechtsgebiete in Modulform, so z.B. das Modul „TVÖD/TV-L“.

Das Recht der Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst ist durch den TVöD und den TV-L geregelt. Das Modul „TVÖD/TV-L“ erleichtert Ihnen den Umgang mit dieser facettenreichen Materie und den immanenten Rechtsproblemen. Es enthält neben Informationen zur Linie der Rechtsprechung auch kommentierte Überleitungstarifverträge sowie neue und fortgeltende Tarifverträge, Spartentarifverträge und Sonderregelungen. Darüber hinaus sind zahlreiche Fachinformationen zu speziellen Themen wie z.B. dem Schwerbehindertenrecht enthalten.

Die Inhalte:

  • Die Personalvertretung
  • Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht
  • Alkohol- und Drogenmissbrauch im öffentlichen Dienst
  • Bewerberauswahl und Einstellungsgespräch
  • Die Versorgung der Beamten und anderweitig Beschäftigten im öffentlichen Dienst
  • Korruption und Untreue im öffentlichen Dienst
  • Kündigung bei Krankheit
  • Mobbing und sexuelle Belästigung im öffentlichen Dienst
  • Schwerbehindertenrecht
  • Urheberrechte der Beschäftigten im öffentlichen Dienst

Zuletzt angesehene Artikel