DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Fackelmann, Christian / Heinemann, Jörn
aaGNotKG Gerichts- und Notarkostengesetz - Mängelexemplar (vom Umtausch ausgeschlossen)
aaGNotKG Gerichts- und Notarkostengesetz - Mängelexemplar (vom Umtausch ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8051725/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 29.07.2013
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 109,00 EUR. Sparen Sie 50,00 EUR!
Dieses Angebot ist bis zum 30. Januar 2015 befristet.
Die Auslieferung erfolgt Mitte Februar 2015.



ISBN9783832976651
Umfang1359 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um beschädigte Exemplare mit Gebrauchsspuren (optische Mängel, Markierungen, Stempel u. ä.). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Der neue Handkommentar zum GNotKG ist die vollständig neu aufgebaute Kommentierung des mit dem 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz eingeführten GNotKG, der künftigen Grundlage aller Gebührenberechnungen der Notare und der Justiz in der freiwilligen Gerichtsbarkeit ab dem 1.7.2013.

Völlig frei von Altlasten vermittelt die übersichtlich strukturierte neue Kommentierung sicheres Wissen für den Umgang mit dem neuen Recht:

Zu jeder Vorschrift des Paragraphenteils und des Kostenverzeichnisses zeigt eine vorgeschaltete Synopse, welche Vorschriften der KostO den betreffenden Bereich bislang geregelt haben und wo sich Unterschiede in der Handhabung befinden.

  • Die Kommentierung stellt die Neuerungen der Regelung dar und zeigt deren Systematik im Vergleich zum bisherigen Recht auf – der Nutzer hat so eine einfache Orientierung.
  • Querverweise helfen gemeinsam zur Anwendung kommende Vorschriften und parallele Regelungen schneller zu erfassen.
  • Rechtsprechung zur KostO, die weiterhin von Bedeutung ist, ist in die Kommentierung eingearbeitet, dabei wird auf Streitstände bezüglich der Vorgängerregelungen, die weiterhin Bedeutung haben, ebenso hingewiesen wie auf solche, in denen die Neuregelungen solche bereinigt haben.
  • Beispiele für die Gebührenrechnung nach dem neuen Recht machen die Neuregelungen zusätzlich besonders anschaulich.

Die hohe Qualität des profunden Werkes bietet von Anfang an, was in Notariat und Gericht für den Arbeitsalltag von einer Kommentierung erwartet wird.

Zuletzt angesehene Artikel