DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Lettl, Tobias

Fälle zum Handelsrecht

Standardbild
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
18,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8049687
  • 9783406653117
  • Beck, München
  • 2. Auflage 2013
  • 18.07.2013
  • 173 Seiten
  • kartoniert
Das Handelsrecht ist das Sonderprivatrecht der Kaufleute. Zahlreiche Regelungen des... mehr

Produktinformationen "Fälle zum Handelsrecht"

Autor / Hrsg.: Lettl, Tobias
Produkttyp: Studium/Aus-/Weiterbildung
Reihentitel: Juristische Fall-Lösungen

Das Handelsrecht ist das Sonderprivatrecht der Kaufleute. Zahlreiche Regelungen des Handelsgesetzbuches ergänzen Vorschriften des bürgerlichen Rechts. So kennt das Handelsrecht besondere Vertretungsformen wie die Prokura, begründet bestimmte Rügeobliegenheiten oder erfasst Rechtscheinstatbestände. Insbesondere diese Verknüpfungen führen immer wieder zu Schwierigkeiten bei der Falllösung.

Diesen Schwierigkeiten entgeht, wer die einschlägigen Fallgestaltungen trainiert. Der Band beinhaltet exemplarische Klausuren sowie Musterlösungen und gibt fallbezogene Hinweise. Behandelt werden u.a.: Kaufmannseigenschaft, Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten, Publizität des Handelsregisters (einschl. "Rosinentheorie"), Namensrecht, Unternehmensübergang, handelsrechtliche Stellvertretung, Kontokorrent, gutgläubiger Eigentumserwerb, Kommission, Frachtgeschäft.

Das Handelsrecht ist sowohl Pflichtfach- wie Schwerpunktstoff im juristischen Studium. Das Übungsbuch richtet sich sowohl an Pflichtfach- wie an Schwerpunktbereichsstudierende und kombiniert kürzere und längere Übungsfälle.

Gliederungen und weiterführende Hinweise erleichtern die Strukturierung der Fälle und die Falllösung.

Die Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum.

Weiterführende Links zu "Fälle zum Handelsrecht"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service