DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bouska, Dr. Wolfgang

Fahrerlaubnisrecht

Straßenverkehrsgesetz, Straßenverkehrszulassungsordnung, Fahrerlaubnis-Verordnung, Strafgesetzbuch, Strafprozeßordnung, Internationale Regelungen und Nebenbestimmungen mit Erläuterungen
Standardbild
58,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8010977
  • 9783406513688
  • Beck, München
  • 3. Auflage 2004
  • 18.03.2004
  • 795 Seiten
  • kartoniert
Dieser praktische Kommentar erläutert das Recht der Fahrerlaubnis kurz und bündig, aber zugleich... mehr

Produktinformationen "Fahrerlaubnisrecht"

Autor / Hrsg.: Bouska, Dr. Wolfgang
Produkttyp: Kommentar
Dieser praktische Kommentar erläutert das Recht der Fahrerlaubnis kurz und bündig, aber zugleich fundiert und allgemein verständlich. Von großem Nutzen ist die Zusammenfassung aller wesentlichen Regelungen, die auf eine Vielzahl von Rechtsvorschriften verteilt sind, darunter
  • Fahrerlaubnis-Verordnung
  • Straßenverkehrsgesetz
  • Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung
  • Strafgesetzbuch
  • Strafprozessordnung
  • Internationale Regelungen.
Umfang und Bedeutung der neueren Novellierungen haben es erforderlich gemacht, bereits zwei Jahre nach Erscheinen der Vorauflage eine aktualisierte Überarbeitung des Werkes vorzulegen.

Die 3. Auflage berücksichtigt umfassend alle aktuellen Novellierungen:

  • Die FahranfängerfortbildungsVO vom 16.5.2003
  • Das Straßenverkehrsrechts-Änderungsgesetz vom 19.3.2001 mit der Neuregelung der „ 0,5-Promille Grenze“ und wichtigen Ergänzungen zur Fahrerlaubnis auf Probe und zum Mehrfachtäter-Punktsystem
  • Die VO zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 7.8.2002 mit einer Vielzahl von Neuerungen, so u.a. der Neuregelung des Konzepts für die Anforderungen an das Sehvermögen und der neuen Definition des motorisierten Krankenfahrstuhls
  • Das Straßenverkehrsrechts-Änderungsgesetz vom 11.9.2002, u.a. mit einer Präzisierung der Ermächtigungsgrundlage für die Einführung einer „zweiten Ausbildungsphase“ sowie mit Anpassungen an den technischen Fortschritt im Bereich der Vorschriften des Datenschutzes
  • Die VO zur Änderung der FeV und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 7.1.2004 mit wichtigen Anpassungen der Regelungen zur theoretischen und praktischen Fahrerlaubnisprüfung an die insoweit geänderten europarechtlichen Vorgaben
  • Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Frage der Fahreignung bei Besitz von Cannabis
Weiterführende Links zu "Fahrerlaubnisrecht"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service