DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Schwab, Dieter

Familienrecht

Standardbild
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
24,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

  • 8066364
  • 9783406695766
  • C.H. Beck, München
  • 24. Auflage 2016
  • 28.08.2016
  • 520 Seiten
  • kartoniert
Übersichtliche Information und Erörterung der wichtigsten Probleme des Familienrechts werden... mehr

Produktinformationen "Familienrecht"

Autor / Hrsg.: Schwab, Dieter
Erscheinungsweise: jährlich
Produkttyp: Studium/Aus-/Weiterbildung
Reihentitel: Grundrisse des Rechts

Übersichtliche Information und Erörterung der wichtigsten Probleme des Familienrechts werden miteinander verbunden. Kleine Beispielsfälle machen die Rechtsfragen anschaulich. Aufgrund der eingängigen Darstellung eignet sich der Band sowohl für die erste Einarbeitung als auch für die Wiederholung des Stoffs vor dem Examen.
Der Band deckt den Pflichtfachstoff für die beiden Juristischen Staatsprüfungen zum materiellen Familienrecht ab.
Behandelt werden insbesondere die ehelichen Rechtsbeziehungen einschließlich des einschlägigen Vertrags- und Vermögensrechts, das eheliche Güterrecht, das Eltern-Kind-Verhältnis sowie das Unterhaltsrecht. Erörtert werden außerdem das Recht der eingetragenen Lebenspartnerschaften und der nichtehelichen Lebensgemeinschaften.

Inhalt

  • Verlöbnis
  • Eheschließung
  • Eheliche Gemeinschaft
  • Eheliches Güterrecht
  • Scheidung und Trennung
  • Kindschaftsrecht
  • Unterhaltsrecht
  • Vormundschaft, Betreuung
  • Nichteheliches Zusammenleben
  • Eingetragene Lebenspartnerschaften

Vorteile auf einen Blick

  • klare, verständliche Darstellung
  • zahlreiche Fallbeispiele, Übersichten und Prüfungsschemata
  • ausbildungs- und prüfungsrelevante Bereiche im Schwerpunkt

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur. Neuerungen sind vor allem im Recht des Kindesunterhalts zu verzeichnen. Im Familienvermögensrecht werden neben der Zugewinngemeinschaft die allgemeinen zivilrechtlichen Anspruchsgrundlagen zusammenhängend erörtert. Als besonders dynamisch erweist sich das Abstammungsrecht im Hinblick auf die zunehmend genutzten Möglichkeiten künstlicher Fortpflanzung. Im Fokus stehen ferner die Gestaltungsmöglichkeiten der elterlichen Sorge, besonders im Scheidungsfall und bei nichtehelichen Kindern. Im aktuellen Diskurs steht der Umgang dritter Personen mit einem Kind.

Weiterführende Links zu "Familienrecht"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service