DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Fandrich, Thomas / Schartow, Dirk / Sewing, Annette
Gemeindehaushaltsrecht Mecklenburg-Vorpommern - mit Fortsetzungsbezug
Gemeindehaushaltsrecht Mecklenburg-Vorpommern - mit Fortsetzungsbezug
Subskription
Kostenfreier Versand

69,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

bis 31.12.2016, danach ca.99,00 €

Art.-Nr.: 8042560/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag, Wiesbaden
  • Auflage: Aktueller Stand
  • Erscheinungsdatum: 17.08.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783829308458
Umfang1 Ordner mit ca. 616 Seiten
EinbandartLoseblattwerk
Erscheinungsweiseunregelmäßig
Kündigungsfristen6 Wochen zum Quartalsende

Mit der Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR-MV) wird das Gemeindehaushaltsrecht in Mecklenburg-Vorpommern grundlegend reformiert. Die bisherige Kameralistik wird durch das doppische Rechnungswesen abgelöst.

Der neue Kommentar behandelt alle Vorschriften des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens ausführlich, praxisnah und leicht verständlich. Erläutert werden die Paragrafen zum Haushaltsplan, zu den Planungsgrundsätzen, zu den Deckungsgrundsätzen und zum Haushaltsausgleich, zur Haushaltswirtschaft, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zum Rechnungswesen, zum Inventar, zu den Ansatz- und Bewertungsbestimmungen, zum Jahresabschluss und in den Grundzügen zum Gesamtabschluss.

Bisherige Erfahrungen bei der Umsetzung der Reform des Gemeindehaushaltsrechts sind berücksichtigt.
Damit ist der Kommentar eine solide Arbeitsgrundlage für alle Gemeinde-, Amts-, Stadt-, Kreisverwaltungen, kommunalen Unternehmen, Rechnungsprüfungsämter, kommunalen Aufsichtsbehörden, kommunalen Mandatsträger, Wirtschaftsprüfer, kommunalen Dienstleister, Verwaltungsgerichte, Anwälte, Aus-, Weiterbildung.

Die Autoren sind Thomas Fandrich, Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Verwaltungswirt (FH) und Sachbearbeiter, Regierungsamtmann beim Ministerium für Inneres und Sport in Mecklenburg-Vorpommern, Dirk Schartow, Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Mitarbeiter in der Kommunalabteilung des Innenministeriums Mecklenburg-Vorpommern und Annette Sewing, Dipl.-Finanzwirtin (FH), Dozentin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow, Projektleiterin des Gemeinschaftsprojektes NKHR-MV.

Zuletzt angesehene Artikel