DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Faßbender, Hermann J.
Notariatskunde
Notariatskunde
Kostenfreier Versand

59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8050726/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Deutscher Notarverlag, Bonn
  • Auflage: 18. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 31.03.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783940645555
Umfang944 Seiten
Einbandartgebunden
Für Notariatsfachangestellte sind aktuelle und didaktisch gut aufbereitete Fachinformationen sowohl für die Ausbildung als auch für die Prüfung unerlässlich. Aber auch in der Praxis als Notar schätzen Sie gebündeltes, schnell erfassbares Fachwissen rund ums das Notariat.

Die komplett überarbeitete, 18. Auflage der „Notariatskunde" von Fassbender u. a. bietet Ihnen als Standardwerk auf diesem Gebiet umfassende Informationen über den Notar, seine Tätigkeitsbereiche und die rechtlichen Hintergründe.

Die sogenannte „blaue Bibel" deckt dabei die Stoffgebiete „Fachkunde" und „Rechtskunde" nach der Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten ab. Da diese Stoffgebiete weitgehend ineinander greifen, vermeiden die versierten Autoren eine strikte Trennung. Eine große Fülle von Mustern, Beispielen und grafischen Darstellungen macht die Aneignung des zum Teil schwierigen Stoffes besonders leicht.

Aus dem Inhalt:

  • I. Teil: Der Notar und seine Mitarbeiter
  • II. Teil: Das Büro des Notars
  • III. Teil: Die Amtsgeschäfte des Notars
  • IV. Teil: Die einzelnen Geschäfte und ihre Abwicklung
  • V. Teil: Notariatskostenrecht

Folgende neue Vorschriften werden in der Neuauflage berücksichtigt:

  • Neues GNotKG ,
  • EU-ErbVO:
    • Europäisches Nachlasszeugnis, Mitteilungs- und Ablieferungspflichten an das Zentrale Testamentsregister
    • Recht des Staates, in dem der Erblasser seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, ist für alle Bereiche der Rechtsnachfolge von Todes wegen maßgeblich (ab August 2015).
  • Neuregelung der gesetzlichen Vertretung minderjähriger nichtehelicher Kinder,
  • Adoption durch eingetragene Lebenspartner,
  • Sorgerechtsreformgesetz.

Fazit: Auf die Notariatskunde können Sie sich verlassen - als praktizierender Notar sowie als Notariatsfachangestellte(r). Hier finden Sie auf einen Blick alles Wichtige rund um die Arbeit des Notars – von den Tätigkeitsbereichen bis zum Kostenrecht.

Zuletzt angesehene Artikel