DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Feindt, Benjamin J.
Die E-Bilanz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
Die E-Bilanz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
Kostenfreier Versand

34,99 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8056749/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 24.10.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783658060596
Umfang239 Seiten
Einbandartkartoniert
  • Schnelleinstieg speziell für mittelständische Unternehmen
  • Erläutert die Prüfschritte durch das Finanzamt
  • Schwerpunkt IT und Software mit zahlreichen Praxisbeispielen

Dieses Praxisbuch bietet einen schnellen Einstieg in die Regelungen der E-Bilanz und richtet sich als Leitfaden zur Umsetzung insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen und deren Steuerberater. Erläutert werden Erstanwendungszeitpunkt, Minimalumfang der Übermittlung, freiwillige Mehrübermittlung mit ihren Wahlmöglichkeiten in der Buchhaltung, Umsetzungstipps für KMU und Steuerberater sowie denkbare Prüfschritte des Finanzamts.

Die Umsetzung der E-Bilanz durch Buchhaltungsprogramme wird anhand konkreter Softwarebeispiele dargestellt. Empfehlungen zum Umgang mit den neuen Anforderungen für KMU und Veranschaulichungen anhand von Praxisbeispielen machen das Werk besonders praxisnah.

Der Inhalt

  • Schnelleinstieg E-Bilanz: Die Essenz der Regelungen in Kürze
  • Erstanwendungszeitpunkte und Härtefallantrag
  • Herausforderungen für Personengesellschaften
  • Muss anders oder mehr an das Finanzamt übermittelt werden?
  • Umstellungsprozess auf die E-Bilanz für KMU
  • Umgang mit Datenschutzrisiken im E-Government-Kontext
  • Umsetzungsbeispiele in Simba und Stotax
  • Was zu tun ist, wenn die eigene Software nicht E-Bilanz-fähig ist
  • Prüfungshandlungen des Finanzamts
  • Überblick über die wichtigsten Rechtsgrundlagen
  • Nachschlagewerk: Gegenüberstellung der Mussfelder und ihrer Auffangpositionen je für Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften

Zuletzt angesehene Artikel