DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Fink, Herbert
Zivilverfahrensrecht - Insolvenzrecht (Österreich)
Zivilverfahrensrecht - Insolvenzrecht (Österreich)
Kostenfreier Versand

14,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8025383/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: LexisNexis, Wien
  • Auflage: 6. Auflage 2009
  • Erscheinungsdatum: 03.02.2009

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783700741862
Umfang108 Seiten
Einbandartkartoniert
Das österreichische Insolvenzrecht regelt sowohl die Insolvenz von Unternehmern als auch von nicht unternehmerisch tätigen Personen. Dabei geht es einerseits um die geordnete Befriedigung der Gläubiger unter Wahrung der Gleichbehandlung, andererseits aber auch darum, adäquate Sanierungsmöglichkeiten bereitzustellen. Letzteres gilt sowohl für den Unternehmens- als auch für den Privatkonkurs.

Praktisch bedeutsam ist insbesondere das Konkursverfahren. Dieses hat in den letzten Jahrzehnten wegen seiner Vielseitigkeit das gerichtliche Ausgleichsverfahren weitgehend zurückgedrängt. Die Zahl der Konkurseröffnungen ist in den letzten Jahren sowohl bei den Unternehmern als auch bei den „Privaten“ kontinuierlich gestiegen. Diese beliebte Lernunterlage bietet dem Einsteiger einen Überblick über das österreichische Insolvenzrecht, wobei der Schwerpunkt auf das Konkursrecht gelegt wurde.

Es richtet sich an Studierende der Rechtswissenschaften, Berufsanwärter und ist auch bestens für den interessierten Praktiker geeignet. Das praktische Stichwortverzeichnis rundet das Skriptum zu einem besonders benutzerfreundlichen Lernbehelf ab.

Zuletzt angesehene Artikel