DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Degenhart, Heinrich / Clausen, Sabine / Holstenkamp, Lars

Flächenfonds als öffentlich-private Partnerschaft

Ein Finanzierungskonzept zur Mobilisierung von Brachflächen am Beispiel der Stadt Hannover
Standardbild
109,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8044098
  • 9783832960650
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2011
  • 28.01.2011
  • 485 Seiten
  • kartoniert
Im Buch werden rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragen der Konstruktion eines PPP-Fonds für... mehr

Produktinformationen "Flächenfonds als öffentlich-private Partnerschaft"

Autor / Hrsg.:
  • Degenhart, Heinrich
  • Clausen, Sabine
  • Holstenkamp, Lars
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Lüneburger Schriften zum Wirtschaftsrecht
Im Buch werden rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragen der Konstruktion eines PPP-Fonds für die Mobilisierung von Brachflächen am Beispiel Hannovers diskutiert.

Dabei wird auf Erfahrungen mit geschlossenen Fonds, Projektfinanzierungen und öffentlich-privaten Partnerschaften, insbesondere im Bereich der Stadtentwicklung, zurückgegriffen. Risiken werden aus rechtlicher und ökonomischer Perspektive analysiert und finanzwirtschaftliche Implikationen verschiedener Ausgestaltungen anhand eines Simulationsmodells untersucht.

Es handelt sich um die überarbeitete Fassung eines Berichts im Rahmen des Programms „Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement“ (REFINA).

Weiterführende Links zu "Flächenfonds als öffentlich-private Partnerschaft"
Rückruf-Service