DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Fölsch, Peter
Anwaltsvergütung im Verkehrsrecht
Anwaltsvergütung im Verkehrsrecht
Kostenfreier Versand

29,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8022470/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 10.08.2008

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783832935894
Umfang180 Seiten
Einbandartkartoniert
Zivil-, Straf- und Bußgeldverfahren gehören ebenso wie verwaltungs- und versicherungsrechtliche Verfahren zu den Mandanten im Verkehrsrecht. Die Abrechnung verkehrsrechtlicher Mandate führt oft zu Streitigkeiten.

Das neue Handbuch unterstützt bei der schnellen und erfolgreichen Gebührenabrechnung. Das Buch informiert umfassend über die anwaltliche Vergütung im verkehrsrechtlichen Mandat und bezieht alle wichtigen Gebührenentscheidungen ein.

Mit berücksichtigt sind selbstverständlich das Erfolgshonorar und alle weiteren Änderungen des RVG zum 1.7.2008

Die Vorteile auf einen Blick:

  • stellt alle Besonderheiten bei der Abrechnung verkehrsrechtlicher Mandate dar
  • berücksichtigt die relevanten Grundlagen der anwaltlichen Vergütung nach dem RVG
  • bezieht ausführlich zahlreiche gerichtliche Entscheidungen zum RVG mit ein
  • erläutert kompakt das richtige Vorgehen bei der Mandatabrechnung
  • gibt nützliche Hinweise für die Auseinandersetzungen mit den Kfz-Haftpflichtversicherern bzw. den Rechtschutzversicherern
  • zeigt die Möglichkeiten auf, die die Neuregelungen zur Verfügungsvereinbarung und zum Erfolgshonorar im verkehrsrechtlichen Mandat bieten

Zuletzt angesehene Artikel