DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Brückner, Joachim Daniel

Folgerichtige Gesetzgebung im Steuerrecht und Öffentlichen Wirtschaftsrecht

Verfassungsrechtliche Grundlagen der Forderungen nach Folgerichtigkeit in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
Standardbild
72,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8055466
  • 9783848714650
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2014
  • 12.06.2014
  • 275 Seiten
  • kartoniert
Eine Pflicht zu folgerichtiger Vorgehensweise stellt den Gesetzgeber vor Herausforderungen und... mehr

Produktinformationen "Folgerichtige Gesetzgebung im Steuerrecht und Öffentlichen Wirtschaftsrecht"

Autor / Hrsg.: Brückner, Joachim Daniel
Produkttyp: Monographie

Eine Pflicht zu folgerichtiger Vorgehensweise stellt den Gesetzgeber vor Herausforderungen und schränkt seine Gestaltungsmöglichkeiten ein. In der Rechtsprechung zum Steuerrecht verlangt das Bundesverfassungsgericht vom Gesetzgeber, dass er Entscheidungen im Sinne der Belastungsgleichheit folgerichtig umsetzt.

In jüngeren Entscheidungen zum Öffentlichen Wirtschaftsrecht zieht es bei der Beurteilung gesetzlicher Eingriffe in Freiheitsgrundrechte ebenfalls den Gedanken der Folgerichtigkeit heran.

Die Untersuchung qualifiziert die Forderungen nach Folgerichtigkeit als eine Art Selbstbindung des Gesetzgebers und widmet sich der Frage, ob und inwieweit sich diese Bindung verfassungsrechtlich begründen lässt.

Weiterführende Links zu "Folgerichtige Gesetzgebung im Steuerrecht und Öffentlichen Wirtschaftsrecht"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service