DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Forgó, Nikolaus / Helfrich, Marcus / Schneider, Jochen
Betrieblicher Datenschutz
Betrieblicher Datenschutz
Kostenfreier Versand

189,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8046977/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 23.12.2013

Details

ISBN9783406634680
Umfang1035 Seiten
Einbandartgebunden

In jüngster Zeit haben Datenschutzskandale gezeigt, dass einerseits der Umgang mit personenbezogenen Daten ohne hinreichende Kenntnis oder Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen oder Voraussetzungen sehr medienwirksam sein kann. Andererseits macht die öffentliche Diskussion der datenschutzrechtlichen Verletzungshandlungen deutlich, dass in den Unternehmen voll ausgeprägte Datenschutz- und Datensicherheits-Mechanismen erforderlich sind, um die datenschutzrechtlichen Anforderungen zu erfüllen und wirkungsvolle Maßnahmen gewährleisten zu können. Dabei sind die Besonderheiten verschiedener Branchen, Geschäftsmodelle und Techniken zu berücksichtigen.

Das Handbuch gibt Unternehmen sowie deren internen und externen Beratern fundierte und zugleich an den Anforderungen der Praxis orientierte Hilfestellungen an die Hand, im unternehmerischen Alltag Rechts- und Planungssicherheit herzustellen.

Dabei werden bereits die Regelungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung eingehend behandelt, um Unternehmen deren Beachtung im Zeitpunkt ihrer Geltung zu ermöglichen. Sie löst für Unternehmen und beratende Berufe dringenden Handlungsbedarf aus, die teilweise strengeren Anforderungen des neuen europäischen Rechts (etwa umfassende Auskunftspflicht gegenüber Kunden und Verbrauchern) einzuhalten. Dies gilt auch wegen des drastisch erhöhten Bußgeldrahmens (bis zu 4 % des Weltumsatzes im Fall von - Datenschutzverletzungen). Zugleich erhöhen sich Haftungsrisiken der Unternehmensleitung und beim Einsatz von Subunternehmern. Deshalb sollten Unternehmen die bestehende Übergangsfrist nutzen, um geeignete Verfahren der Datenschutzrisikoabschätzung und der internen Kontrolle einzurichten.

Inhalt

  • Allgemeine datenschutzrechtliche Grundlagen und Strukturen
  • Datenschutzorganisation
  • Archivierung und Entsorgung
  • Arbeitnehmer-/Beschäftigtendatenschutz
  • Datenschutz in Betrieb, Unternehmen und Konzern
  • Outsourcing und neue Technologien als Herausforderung für den Datenschutz
  • Datenschutz in Telemediendiensten, Telekommunikation, Internet und anderen Kommunikationsformen
  • E-Commerce
  • Datenschutz im Gesundheitssektor
  • Information als Wirtschaftsgut
  • Datensicherheit
  • Konfliktmanagement im Datenschutz
  • Datenschutz im Wirtschaftsstrafrecht

Vorteile auf einen Blick

  • in einem Band: das breite Spektrum der Anwendung des Datenschutzrechts
  • Erörterung vielfältiger Fragestellungen
  • Darstellungen von Spezialisten
  • Vorschläge zur praktischen Gestaltung und Umsetzung

Zur Neuauflage
Für die 2. Auflage ist das Werk durchgängig überarbeitet und aktualisiert worden. Eingearbeitet ist vor allem die seit der 1. Auflage ergangene Rechtsprechung, dabei auch diejenige des EuGH („Wegfall von Safe Harbor“; US-EU-Privacy-Shield). Die sich daraus ergebenden praktischen Konsequenzen sind praxisorientiert und wissenschaftlich überzeugend dargestellt.

Außerdem: Die Neuauflage

  • ergänzt die Darstellung um die Änderungen durch die DS-GVO,
  • stellt die Unterschiede des bislang geltenden und des neuen Rechts heraus,
  • gibt ausführliche Orientierungen für die rechtzeitige Umsetzung an die neuen Anforderungen der DS-GVO,
  • zeigt Datenschutzverantwortlichen bestehenden Handlungsbedarf sowie Handlungsspielräume auf.

Zuletzt angesehene Artikel