DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Frey, Helmut / Pulte, Peter
Betriebsvereinbarungen in der Praxis
Betriebsvereinbarungen in der Praxis
Kostenfreier Versand

75,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8054019/198

  • Produktgruppe: Textsammlung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 4. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 03.07.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406638947
Umfang672 Seiten
Einbandartkartoniert, mit CD-ROM/DVD
ReihentitelAktuelles Recht für die Praxis

Das Arbeits- und Sozialrecht hat sich in den letzten Jahren rasant verändert und entwickelt. Stichworte: Kündigungsschutzgesetz, Sozialgesetzbuch VIII, Teilzeitbeschäftigungsgesetz; Arbeitsstättenverordnung, Arbeitsschutzgesetz, Gesetz über die betriebliche Altersversorgung, neue Rechtsprechung zu fast allen Themen der Vorauflage.

Die Sammlung enthält rund 180 Muster auf CD-ROM.

Vorteile auf einen Blick

  • große Auswahl aktueller Formulierungsvorschläge für die betriebliche Praxis
  • alle Formulare sind praxisorientiert erläutert, gut verständlich auch für Nichtjuristen
  • verfasst von zwei erfahrenen und in der Praxis tätigen Fachautoren

Zur Neuauflage
In die Neuauflage des Handbuches wurden folgende Muster von Betriebsvereinbarungen aufgenommen:

  • Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz
  • Betrieb eines Call-Centers
  • Funktionszeiten bei der Regelung von flexiblen Arbeitszeiten
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Langzeitkonten bzw. Sabbatical
  • Häusliche Krankenpflege (Pflegeurlaub)
  • Familienpflegezeit
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • Tätigkeit von Betriebsärzten
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Umgang mit Pandemie-Situationen im Betrieb
  • Einführung von Rückkehr- und Fehlzeitengesprächen
  • Zeugnisprämie für Auszubildende
  • Einsatz von E-Mail-Filtern
  • Nutzung mobiler Endgeräte, der Arbeitgeber zur Verfügung stellt
  • Einsatz von Navigationssystemen
  • Biometrische Zugangskontrolle
  • Mitarbeiterbefragung mittels Online-Voting
  • Einrichtung und Ausgestaltung einer Werkskantine
  • Übernahme von Umzugskosten
  • Hilfsfonds für Notlagen
  • Übernahme von Mandaten und Ehrenämtern
  • Einführung eines Hinweismanagementsystems (Whistleblowing)
  • Compliance
  • Desk-Sharing-Projekt

Zu den Autoren
Peter Pulte war bis zu seiner vor kurzem erfolgten Pensionierung Fachhochschullehrer für Arbeitsrecht und Zivilrecht im betriebswirtschaftlichen Fachbereich der FH Gelsenkirchen. Vor dieser Tätigkeit war er als Hauptabteilungsleiter Personal in einem Tochterunternehmen des Krupp-Konzerns tätig. Bianca Bigos ist derzeit Personalleiterin in Homburg und war zuvor als Verbandsjuristin im Arbeitgeberverband der Elektro- und Metallindustrie des Saarlandes tätig. Beide Autoren sind Mitautoren des Beck'schen Personalhandbuches Band I - Arbeitsrechtslexikon. Herr Pulte ist ferner durch zahlreiche andere arbeitsrechtliche Veröffentlichungen hervorgetreten.

Zuletzt angesehene Artikel