DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Fröhlich, Stefan
Düfte als geistiges Eigentum
Düfte als geistiges Eigentum
Kostenfreier Versand

49,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8025145/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Mohr Siebeck, Tübingen
  • Auflage: 1. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 03.05.2008

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783161498688
Umfang244 Seiten
Einbandartkartoniert
Nicht nur Unternehmen der Feinparfümerie sind in hohem Maße mit Nachahmungen ihrer Produkte konfrontiert und fordern exklusive Nutzungsmöglichkeiten für Düfte.

Da auf Grundlage der Rechtsprechung des EuGH der Schutz von Düften als Marke praktisch ausgeschlossen ist, untersucht Stefan Fröhlich die verschiedenen Möglichkeiten des Schutzes von Düften und Duftstoffen auf den übrigen Gebieten des geistigen Eigentums und durch das Lauterkeitsrecht. Ausgehend von einer Darstellung der für die rechtliche Beurteilung erforderlichen naturwissenschaftlichen Grundlagen werden die Voraussetzungen und der Inhalt des Schutzes durch das Urheber-, Geschmacksmuster-, Patent-, Gebrauchs muster- sowie das Lauterkeitsrecht systematisch untersucht.

Dabei werden auch die relevante französische und niederländische Judikatur behandelt sowie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Schutzrechte für Düfte erörtert.

Zuletzt angesehene Artikel