DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Frotscher, Gerrit / Geurts, Matthias
Haufe Kommentar zum Einkommensteuergesetz (EStG) - Online
Haufe Kommentar zum Einkommensteuergesetz (EStG) - Online

15,42 €

pro Monat
zzgl. MwSt.

Art.-Nr.: 8038353/198

  • Produktgruppe: Datenbank
  • Verlag: Haufe-Lexware, Freiburg
  • Auflage: Aktueller Stand
  • Erscheinungsdatum: 20.01.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

Vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen!



Bezugsbedingungen• Kostenloser Test endet automatisch
• Mindestbezugsdauer 12 Monate
• Abrechnung erfolgt jährlich im Voraus
PreisinfosMonatlicher Bezugspreis, Jahresbezugspreis brutto 220,15 EUR
Kündigungsfristen4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit

Der Praxis-Kommentar gegen das Reformen-Wirrwarr!

Die Vorschriften des Einkommensteuerrechts werden aufgrund regelmäßiger Reformen stetig komplizierter. Ein erfahrenes Autorenteam kommentiert kompakt, pointiert und praxisorientiert alle wesentlichen Änderungen.
Mit dem "Frotscher/Geurts" sind Sie stets aktuell informiert - fundiert und zeitnah!

Topaktuell

Unter Berücksichtigung des Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetzes, den Neuregelungen im steuerlichen Reisekostenrecht und anderer Änderungsgesetze

  • § 6b EStG: Übertragung stiller Reserven bei der Veräußerung bestimmter Anlagegüter
  • § 9 EStG: Werbungskosten
  • § 13a EStG: Ermittlung des Gewinns aus der Land- und Forstwirtschaft nach Durchschnittssätzen
  • § 16 EStG: Veräußerung des Betriebs
  • § 34 c EStG: Steuerermäßigung bei ausländischen Einkünften
  • § 34d EStG: Ausländische Einkünfte
  • § 35a EStG: Steuerermäßigung bei Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse
  • § 42f EStG: Lohnsteuer-Außenprüfung
  • § 52 EStG: Anwendungsvorschriften
  • § 52b EStG: Übergangsregelungen bis zur Anwendung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale

Inhalte

Umfassende Kommentierung des Einkommensteuergesetzes und Nebengesetzen mit:

  • Berücksichtigung aller einkommensteuerlichen Änderungen, zuletzt nach dem Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz (Surrogat für das gescheiterte Jahressteuergesetz 2013)
  • Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts; zuletzt mit den Auswirkungen ab dem VZ 2014
  • Systematische Gesamtschau wichtiger Problemfelder in "Anhängen" zu den Kommentierungen, z.B. Nießbrauch, GmbH & Co. KG und Betriebsaufspaltung

Zuletzt angesehene Artikel