DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Führ, Martin
GK-BlmSchG - Mängelexemplar
GK-BlmSchG - Mängelexemplar
Kostenfreier Versand

79,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8067992/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Heymanns, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 23.12.2015

Details

vormals unter "Koch/Pache/Scheuing" als Loseblattwerk erschienen

Normalpreis 139,00 EUR. Sie sparen 60,00 EUR!

Dieses Angebot ist bis zum 4. November 2016 befristet. Die Auslieferung erfolgt Ende November 2016.



ISBN9783452281807
Umfang1888 Seiten
Einbandartgebunden
Bezugsbedingungen• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
• Dieses Angebot ist nur befristet gültig.
PreisinfosSchnäppchenpreis

Als drittes Werk in der Reihe der Gemeinschaftskommentare zum Umweltrecht erscheint neben dem BNatSchG und dem KrWG nun der Gemeinschaftskommentar zum BImSchG von Führ.

Bei allen Fragen bietet der handliche, jetzt erstmals als gebundenes Werk erscheinende Großkommentar Arbeits- und Entscheidungshilfe bei der Auslegung und praktischen Anwendung des Industrieanlagen- und Immissionsschutzrechts, einschließlich der Schnittstellen zu angrenzenden Rechtsbereichen (Stoffrecht, Emissionshandel, Umwelthaftung etc.).

Der GK-BImSchG zeichnet sich aus durch eine wissenschaftliche, systematische und nach einheitlichem Schema gestaltete Kommentierung, die auch die Rechtsprechung sorgfältig auswertet und kritisch einordnet.
Der Kommentar ermöglicht für die praxisrelevanten Fragen ein vertieftes Eindringen in die Rechtsmaterie und berücksichtigt sowohl den verfassungsrechtlichen Rahmen als auch die europarechtlichen Vorgaben.
Untergesetzliche Vorschriften (BImSchV, TA Luft, TA Lärm) werden ebenfalls intensiv in die Kommentierung einbezogen.
Der Kommentar bietet als Gemeinschaftswerk ein breites, der Komplexität des Rechtsstoffes angemessenes Kompetenzspektrum.
Das Werk diskutiert Rechtsschutzmöglichkeiten und prüft die Vollzugseignung der einzelnen Normen mit Bezug auf die Zielsetzung des BImSchG als Ganzes.

Die Autorinnen und Autoren sind ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis.

Zuletzt angesehene Artikel