DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Gablenz, Klaus Bernhard
Grundstückswertermittlung für Praktiker
Grundstückswertermittlung für Praktiker
Kostenfreier Versand

66,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8041492/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beuth, Berlin
  • Auflage: 3. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 03.11.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783410220886
Umfang342 Seiten
Einbandartgebunden

Die vollständig überarbeitete 3. Auflage des Werkes gibt einen professionellen Einblick in die Grundstücksbewertung nach neuester Rechtslage. Der Titel stellt die aktuellen Bewertungsansätze der ImmoWertV vor, liefert einen Überblick über die verschiedenen Bewertungsverfahren und beinhaltet wertvolle Hinweise zur praktischen Anwendung der Verordnung.

Aus dem Inhalt:

  • Anwendungsbereich,
  • Begriffsbestimmungen und allgemeine Verfahrensgrundsätze;
  • Bodenrichtwerte und sonstige erforderliche Daten;
  • Arten der Wertermittlungsverfahren;
  • Rechte und Belastungen in der Grundstücksbewertung;
  • Determinanten bei der Grundstücksbewertung;
  • Spezielle Bewertungsmethoden und deren Anwendungen;
  • Sonderimmobilien und Sonderwege der Grundstückswertermittlung;
  • Wichtige Bewertungsformeln.

Ein Schwerpunkt wird dabei auf die korrekte Vorgehensweise bei der Bewertung von Sonderimmobilien gelegt. Der als Ratgeber konzipierte Band ist in leicht verständlicher Sprache verfasst und erläutert sehr anschaulich die angesprochenen Inhalte. Einschlägige Fachbegriffe und zentrale Zusammenhänge werden nachvollziehbar erklärt.

Der Leser verfügt damit über ein kompaktes und aktuelles Standardwerk, das alle Fragen zum Thema Grundstückwertermittlung kompetent beantwortet.

Im Juli 2010 veröffentlichte die Bundesregierung die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV), welche die alte WertV vollständig ersetzt. Mit der Einführung dieser Bestimmung erhielt die Wertermittlung in Deutschland ein vollständig neues Leitbild mit einer Vielzahl geänderter Verfahrensvorschriften.

Zuletzt angesehene Artikel