DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Ganten, Hans / Motzke, Gerd / Pietzcker, Jost
Beck'scher VOB- und Vergaberechts-Kommentar VOB Teil A: Beck'scher Vergaberechtskommentar
Beck'scher VOB- und Vergaberechts-Kommentar VOB Teil A: Beck'scher Vergaberechtskommentar
Kostenfreier Versand

249,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8047947/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 3. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 28.10.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406531637
Umfang2000 Seiten
Einbandartgebunden
Dieser Band aus der Reihe der Beck’schen Großkommentare zum Bau-Vergaberecht behandelt die bei der öffentlichen Bauausschreibung anzuwendenden Normen: Teil 4 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB 4. Teil), Vergabeverordnung (VgV) Sektorenverordnung (SektVO) und Verdingungsordnung für Bauleistungen (VOB Teil A).

Der Schwerpunkt der Darstellung liegt dabei auf den in der Praxis besonders bedeutsamen Fragen, so u.a. zur Wahl des richtigen Vergabeverfahrens (freihändige Vergabe, beschränktes Verfahren, Verhandlungsverfahren), der klaren Definition des Bieterkreises und der Wertung der eingegangenen Angebote.

Die Fragen zum Rechtsschutz bilden einen weiteren Schwerpunkt, wobei auch auf den im Vergaberecht nicht eigens normierten Rechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte detailliert eingegangen wird.

Vorteile auf einen Blick:

  • hohe Übersichtlichkeit und schnellen Zugriff auf die komplexe Materie durch strikten Aufbau nach den Nummern der einzelnen Paragraphen der VOB/A
  • versierte Sachkenner und Wissenschaftler
  • intensive Durchdringung der Einzelfragen, ohne die praktische Anwendbarkeit außer Acht zu lassen

Zur Neuauflage:

Das Werk wird deutlich erweitert um der wachsenden wirtschaftlichen Bedeutung des Vergaberechts gerecht zu werden sowie auf die zunehmende wissenschaftliche Durchdringung der Materie zu reagieren. Systematisch konsequent wird der 4. Teil des GWB, in dem die Grundsätze und der gerichtliche Rechtsschutz des Vergaberechts kodifiziert sind, mitkommentiert. Ein Schwerpunkt der Kommentierung liegt auf der GWB „Verteidigungsnovelle“ in der zum einen der Anwendungsbereich des Vergaberecht gesetzlich neu strukturiert wurde, und zugleich die rechtlichen Grundlagen für die Anwendbarkeit des Vergaberechts auf den Sicherheits- und Verteidigungsbereich geschaffen wurden.

Weiter wird die Vergabeverordnung erläutert, die die Schwellenwerte festlegt, ab der ein Vergabeverfahren durchgeführt werden muss und die Anwendbarkeit der einzelnen Verdingungsordnung bestimmt. Ebenfalls behandelt wird die neue Sektorenverordnung (SektVO), in der die Vergabe von öffentlichen Aufträgen in den Bereichen Verkehr, Trinkwasser- und Energieversorgung extra geregelt wird. Ebenfalls wird die neue Verteidigungs- und Sicherheitsvergabeverordnung (VSVgV) erläutert, nach der erstmals auch Beschaffungsvorgänge im Bereich der Bundeswehr vom Vergaberecht umfasst werden und die die Anwendbarkeit des entsprechenden Abschnitts in der VOB/A vorschreibt.

Den Kern des Werkes stellt nach wie vor die umfassende, wirtschaftlich fundierte Kommentierung der Vergabe- und Vertragsordnung von Bauleistungen Teil A (VOB/A) dar.

Hier ist vor allem die Darstellung der VOB Novelle hervorzuheben. In der neuen VOB 2012 wurde die Struktur der VOB vollständig geändert. Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte sind jetzt in Abschnitt 1 zusammengefasst, bei Vergaben oberhalb dieser Schwellenwerte ist jetzt Abschnitt 2 einschlägig, die Aufteilung in Basis- und „a“ Paragraphen ist damit entfallen. Ebenfalls entfallen sind die bisher im Abschnitt 3 geregelten Vergaben für die Bereiche Verkehr, Trinkwasser- und Energieversorgung, sie wurden in einer eigenen Verordnung, der SektVO, zusammengefasst, sie ist auch in diesem Werk

kommentiert. Der Abschnitt 3 der VOB/A enthält jetzt die Verfahrensregelungen zu Vergaben im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich.

Zuletzt angesehene Artikel