DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Geipel, Andreas
Handbuch der Beweiswürdigung
Handbuch der Beweiswürdigung
Kostenfreier Versand

169,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8066826/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: ZAP Verlag, Bonn
  • Auflage: 3. Auflage 2017
  • Erscheinungsdatum: 31.10.2016

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783896558619
Umfang1760 Seiten
Einbandartgebunden

In Zivil- und Strafprozessen geht es oftmals weniger um Rechtsfragen als um Beweisfragen:

  • Wie ist die Glaubwürdigkeit eines Zeugen,
  • wie die Aussagekraft eines anderen Beweises einzuschätzen,
  • wie werden Indizien gewürdigt?

Die Beweiswürdigung ist ein zentrales Thema der forensischen Tätigkeit. Sie ist allerdings auch eine herausfordernde Thematik, nicht zuletzt, da es Rechtsprechung und Lehre versäumt haben, hierzu ein überschaubares geschlossenes System zu entwickeln. Daher können Anwälte in Ihrer täglichen Praxis allenfalls auf Einzelfallentscheidungen zurückgreifen.

Der Autor hat diese Lücke im System erkannt und gibt mit der Neuauflage des Handbuchs fundierte Informationen für die tägliche Praxis. Mit dem Werk spricht der Autor sowohl den Zivilrechtler, als auch den Strafrechtler an. So finden Anwälte hier praktische Hilfen, wie Sie die Beweiswürdigung des Richters angreifen und Zeugenaussagen auf ihre Glaubhaftigkeit überprüfen können.

Die 3. Auflage wurde um drei neue Kapitel zur Beweiswürdigung der Revision im Zivil- und Strafprozess erweitert.

Aus dem Inhalt:

  • Wissenschaftliche Voraussetzungen einschließlich Lösungsvorschlägen
  • Praxisbeispiele: u.a. der Mordfall »Walter Sedlmayr«
  • Analyse von Lügenaussagen
  • Zivilprozessuales Beweisrecht, mit umfangreichen Hinweisen zur Substantiierung und richterlichen Hinweispflicht, inkl. Prozess- und Vergleichstaktik und Umgang mit typischen Problemsituationen
  • Die Beweiswürdigung in der ZPO- StPO-Revision

Zuletzt angesehene Artikel