DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bitter, Georg

Gesellschaftsrecht

Standardbild
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
24,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

  • 8049549
  • 9783800647064
  • Vahlen, München
  • 2. Auflage 2013
  • 12.09.2013
  • 371 Seiten
  • kartoniert
Vorteile Kompakte und verständliche Darstellung des Lernstoffs aus dem Pflicht- und... mehr

Produktinformationen "Gesellschaftsrecht"

Autor / Hrsg.: Bitter, Georg
Produkttyp: Studium/Aus-/Weiterbildung
Reihentitel: Vahlen Jura / Lern- und Fallbuch

Vorteile

  • Kompakte und verständliche Darstellung des Lernstoffs aus dem Pflicht- und Wahlbereich
  • 42 Fälle mit Lösungen zu allen wesentlichen Problemen des Gesellschaftsrechts
  • die didaktisch angelegte Zweiteilung in einen Lehrbuch- und einen Fall- und Lösungsteil bietet die optimale Vermittlung des Stoffes und fördert die Einübung des Gelernten

Zum Werk
Das Lern- und Fallbuch basiert auf einem neuartigen didaktischen Konzept, indem es den Lehrstoff mit Fällen und ausformulierten Lösungen in einem Band verknüpft. Im ersten Teil werden die Grundlagen des Prüfungsstoffes abstrakt, aber mit kleineren Beispielen versehen vermittelt. Im zweiten Teil erfolgt eine Vertiefung anhand einer Vielzahl von Fällen, die über Verweisungen mit dem Lehrbuchteil verschränkt sind. Inhaltlich reicht das Buch mit seiner Darstellung des Aktien- und GmbH-Rechts über den Pflichtstoff des Staatsexamens hinaus in den Wahlbereich des Gesellschaftsrechts.

Zur Neuauflage
Die sehr gute Aufnahme des Werkes bei den Studierenden hat eine rasche Neuauflage erforderlich gemacht. Diese berücksichtigt aktuelle Literatur und Rechtsprechung, insbesondere eine Vielzahl jüngerer Urteile des Bundesgerichtshofs, namentlich zur Abgrenzung zwischen Idealverein und Wirtschaftsverein, zur Geschäftsführerhaftung (insbes. aus § 64 S. 1 GmbHG) zu den Stimmverboten, zu fehlerhaften Beschlüssen, zur verbotenen Einlagenrückgewähr durch Bestellung von Sicherheiten und zur Haftung von Scheingesellschaftern. Zudem wurden mehr Kernbegriffe durch Fettdruck hervorgehoben, um die rasche Orientierung im Text zu erleichtern.

Weiterführende Links zu "Gesellschaftsrecht"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service