DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Goette, Wulf / Fleischer, Holger
Münchener Kommentar zum Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung - GmbHG
Münchener Kommentar zum Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung - GmbHG
Kostenfreier Versand

847,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8053162/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2014-2015
  • Erscheinungsdatum: 28.11.2015

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406662706
Umfang3 Bände mit ca. 5600 Seiten
Einbandartgebunden
Bezugsbedingungen• Abnahmeverpflichtung für das Gesamtwerk
• Die Einzelbände werden jeweils nach Erscheinen separat berechnet

Das GmbHG hat durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) einschneidende Änderungen erfahren, um die Rechtsform der GmbH auch gegenüber anderen Gesellschaftsformen für den Mittelstand attraktiv zu machen.

Der neue Münchener Kommentar stellt in wissenschaftlicher Vertiefung das Recht nach dieser GmbH-Reform dar. Die dogmatische Aufbereitung ermöglicht nicht nur die rasche Lösung bereits höchstrichterlich entschiedener Fragestellungen, sondern auch von Konstellationen mit denen sich die Rechtsprechung bisher nicht befassen musste. Dies erfordert u.a. dass Entscheidungen nicht nur wiedergegeben werden, sondern in ihren Auswirkungen auf die Praxis genauestens untersucht werden.

Das Gesamtwerkbesteht auf folgenden Bänden:

Band 1: §§ 1-34
319,00 EUR
978-3-406-66271-3
Bereits erschienen


Der aktuelle Band 1 zum GmbHG erläutert die Vorschriften zur Errichtung der Gesellschaft (§§ 1–12), sowie die Bestimmungen zu den Rechtsverhältnissen der Gesellschaft und der Gesellschafter (§§ 13–34). Berücksichtigt sind die Änderungen durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts und das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz.
Ferner sind alle wichtigen BGH-Entscheidungen zu den Neuerungen des MoMiG eingearbeitet und im Hinblick auf ihre Auswirkungen in der täglichen Praxis untersucht. Hinzuweisen ist insbesondere auf die Urteile z.B. zur Auslandsbeurkundung in der Schweiz, zur Handelndenhaftung bei wirtschaftlicher Neugründung, zur eigenkapitalersetzenden Nutzungsüberlassung, zur Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt, zum gutgläubigen Erwerb von Geschäftsanteilen oder zur Sittenwidrigkeit des Abfindungsausschlusses bei Verletzung der Gesellschaftsinteressen.

Band 2: §§ 35-52 GmbHG
ca. 248,00 EUR
978-3-406-66272-0
Bereits erschienen

Die Neuauflage berücksichtigt das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männer an Führungspositionen in der Privatwirtschaft mit dem ins GmbH-Gesetz neu eingefügten § 36 und dem geänderten § 52. Band 2 beinhaltet mit der Kommentierung zu Abschnitt 3 des Gesetzes "Vertretung und Geschäftsführung" ein Kernstück des Gesetzes. Ergänzt wird die Kommentierung durch einen Anhang zu den Beschlussmängeln.

Band 3: §§ 53-85
ca. 228,00 EUR
978-3-406-66273-7
Bereits erschienen

In Band 3 werden die §§ 53 – 85 GmbHG zur Abänderung des Gesellschaftsvertrages sowie den kapitalrechtlichen Bestimmungen (§§ 53 – 58) sowie die Regelungen zur Auflösung und Nichtigkeit (§§ 60 – 77) sowie die Bestimmungen zu Ordnungs-, Straf- und Bußgeldvorschriften (§§ 78 – 85) erörtert. Auch in der 2. Auflage verbindet der Kommentar wissenschaftliche Gründlichkeit mit einem scharfen Blick für in der Praxis handhabbare Lösungen. Dabei beschränkt sich die Kommentierung nicht auf die Wiedergabe von Entscheidungen und Meinungen der Literatur, sondern wertet diese auf und zeigt Lösungsmöglichkeiten der Probleme auf.

Zuletzt angesehene Artikel