DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Graumann, Mathias / Schmidt-Graumann, Anke
Rechnungslegung und Finanzierung der Krankenhäuser
Rechnungslegung und Finanzierung der Krankenhäuser
Kostenfreier Versand

74,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037328/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: NWB Verlag, Herne
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 19.04.2011

Details

ISBN9783482575723
Umfang652 Seiten
Einbandartgebunden, mit Online-Zugang

Der Leitfaden für Rechnungslegung, Beratung und Prüfung von Krankenhäusern

Dieses Praxisbuch erläutert die wichtigsten betriebswirtschaftlichen und juristischen Aspekte der Rechnungslegung und Finanzierung der Krankenhäuser. Sämtliche Ebenen und Teilbereiche des Rechnungswesens sind dargestellt – angefangen bei der Finanzierung über das externe Rechnungswesen bis hin zu Verfahren des Kostencontrollings. Ein Kapitel zu Besonderheiten der Abschlussprüfung von Krankenhäusern rundet den Leitfaden ab.

Die Autoren stellen die komplexen Zusammenhänge ausführlich und gleichzeitig äußerst verständlich dar. So werden die Besonderheiten der branchenspezifischen Rechnungslegungsvorschriften transparent. Dazu tragen auch die zahlreichen Abbildungen und anschaulichen Beispiele bei.

Diese Auflage berücksichtigt die jüngsten Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen,
insbesondere das am 1. Januar 2016 in Kraft getretene Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) sowie Neuerungen im Krankenhausfinanzierungsreformgesetz. Zudem wird die Entwicklung von Investitionsbewertungsrelationen zur Investitionsförderung der Plankrankenhäuser mittels leistungsorientierter Investitionspauschalen dargestellt.

Aus dem Inhalt

  • Finanzierungsquellen und Finanzierungsformen
  • Abgrenzung von Investitionen und Kosten
  • Ausgestaltung der Erlösrechnung im Krankenhaus
  • Ausgestaltung des externen Rechnungswesens nach KHBV
  • Ausgestaltung der Kostenrechnung nach KHBV
  • Kalkulation der DRG-Fallkosten nach dem KPMG-Kalkulationshandbuch
  • Verfahren des Kostencontrollings im Krankenhaus
  • Besonderheiten der Abschlussprüfung von Krankenhäusern
  • Ausblick

Zuletzt angesehene Artikel