DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Grauvogl, Josef / Maurer, Michael
aaHandbuch des Baugrund- und Tiefbaurechts - Mängelexemplar - (von Rückgabe ausgeschlossen)
aaHandbuch des Baugrund- und Tiefbaurechts - Mängelexemplar - (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

111,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8054037/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Werner, Köln
  • Auflage: 4. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 31.12.2010
  • Zustand: beschädigt

Details

ISBN9783804114708
Umfang1015 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
PreisinfosSchnäppchenpreis
Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel).
Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.


Jede Baumaßnahme steht in Interaktion zum Baugrund – und dieser ist voller Tücken und Überraschungen: Die Untersuchung und Beschreibung der Boden- und Wasserverhältnisse ist nie vollständig möglich, so dass immer ein Baugrund- bzw. Systemrisiko verbleibt. Deshalb zählen Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem „Baustoff Baugrund“ zu den schwierigsten und kostenaufwändigsten Bauproblemen. Das Handbuch hilft, diese Probleme schon bei der Planung und im Zuge der Bauausführung zu erkennen, zu vermeiden oder zu lösen; es wird verfasst von erfahrenen Tiefbaurechtsexperten, die zum Teil auch in den einschlägigen technischen Normungsgremien vertreten sind.

Die Herausgeber stehen dabei für Kompetenz: Prof. Dr. jur. Klaus Englert, Präsident des Instituts für deutsches und internationales Baurecht an der Humboldt-Universität zu Berlin und wissenschaftlicher Beirat der STUVA und des CBTR, Rechtsanwalt Josef Grauvogl, Vizepräsident des Centrums für deutsches und internationales Baugrund- und Tiefbaurecht eV und Fachanwalt sowie Lehrbeauftragter für Bau- und Architektenrecht an der Technischen Hochschule Stuttgart und Rechtsanwalt Michael Maurer, Fachanwalt und Lehrbeauftragter für Bau- und Architektenrecht an der Hochschule Deggendorf und wissenschaftl. Beirat des CBTR.

Zuletzt angesehene Artikel