DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Fenyves, Attila / Kerschner, Ferdinand / Vonkilch, Andreas

Großkommentar zum ABGB (Österreich)

§§ 531-551 ABGB, Erbrecht
Standardbild
143,96 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8053625
  • 9783704664136
  • Verlag Österreich, Wien
  • 3. Auflage 2016
  • 05.10.2016
  • 491 Seiten
  • gebunden
Das reformierte Erbrecht - umfassend kommentiert Der Band beinhaltet die im 8. Hauptstück des... mehr

Produktinformationen "Großkommentar zum ABGB (Österreich)"

Ausstattung: Schutzumschlag
Autor / Hrsg.:
  • Fenyves, Attila
  • Kerschner, Ferdinand
  • Vonkilch, Andreas
Produkttyp: Kommentar

Das reformierte Erbrecht - umfassend kommentiert

Der Band beinhaltet die im 8. Hauptstück des ABGB geregelten Grundlagen und -prinzipien des Erbrechts. Das österreichische Erbrecht wurde durch das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015, das am 1. Jänner 2017 in Kraft treten wird, grundlegend reformiert. Die Kommentierung umfasst zum einen die derzeit geltende Rechtslage, die auf Todesfälle bis zum 31. Dezember 2016 anwendbar und aufgrund der Verjährung der einschlägigen Ansprüche noch viele Jahre nach diesem Zeitpunkt relevant sein kann. Zum anderen wird bereits ausführlich auf die neue Rechtslage eingegangen.

Besonderes Augenmerk haben die Autoren auch auf Querverbindungen zu anderen Normen, zB zum Regelungskomplex des Pflichtteilsrechts oder verjährungsrechtlichen Bestimmungen, gelegt.

Seit 2000 wird der Kommentar von den Zivilrechtsprofessoren Attila Fenyves, Ferdinand Kerschner und Andreas Vonkilch in dritter Auflage im Verlag Österreich herausgegeben. Der Großkommentar ist auf insgesamt 30 Bände ausgelegt.

Der "Klang" ist von jeher vom Anspruch geprägt, eine Kommentierung auf hohem wissenschaftlichem Niveau zu bieten, die sich nicht mit der Wiedergabe der Judikatur und Literatur begnügt, sondern auch kritisch eigene Positionen vertritt und über den "Tellerrand" hinausblickt.

Weiterführende Links zu "Großkommentar zum ABGB (Österreich)"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service