DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Grübler, Ulrike
Digitale Güter und Verbraucherschutz
Digitale Güter und Verbraucherschutz
Kostenfreier Versand

49,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8034808/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 28.02.2010

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783832946968
Umfang207 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriftenreihe des Instituts für Europäisches Wirtschafts- und Verbraucherrecht e.V.
Die vorliegende Arbeit widmet sich den vertrags- sowie verbraucherschutzrechtlichen Besonderheiten des sogenannten Download-Shoppings. Diese Vertriebsart nimmt innerhalb des Rechtsverkehrs im Internet eine Sonderstellung ein, denn während klassische Waren lediglich online bestellt werden, erfolgt bei digitalen Gütern die Abwicklung des gesamten Rechtsgeschäfts über das Internet. Am Beispiel des Online-Erwerbs von Musik wird unter Beachtung der urheberrechtlichen Besonderheiten eine umfassende Einordnung derartiger Rechtsgeschäfte vorgenommen.

Neben einer Darstellung der wirtschaftlichen sowie technischen Rahmenbedingungen des Online-Vertriebs von Musik widmet sich die Arbeit unter Beachtung der urheberrechtlichen Besonderheiten dieses Immaterialguts den Modalitäten des Vertragsschlusses sowie der Bedeutung der Regeln zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Thematisiert werden weiterhin die Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr und Fragen des Fernabsatzrechts sowie des Verbraucherkreditrechts.

Das Werk findet damit Antworten auf zahlreiche mit dem Online-Vertrieb von Musik einher gehende Fragen, die sich zudem auf andere digitale Güter übertragen lassen.

Zuletzt angesehene Artikel