DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Grumbach, Joachim / Lotze-Dombrowski, Jutta / Thews, Michael
Schulgesetz Rheinland-Pfalz (SchulG) - mit Fortsetzungsbezug
Schulgesetz Rheinland-Pfalz (SchulG) - mit Fortsetzungsbezug
Kostenfreier Versand

119,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8044205/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Kommunal- und Schulverlag, Wiesbaden
  • Auflage: Aktueller Stand

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783829304535
Umfang1 Ordner, mit ca. 1534 Seiten
EinbandartLoseblattwerk
Kündigungsfristen6 Wochen zum Quartalsende
Der Praxis-Kommentar hat weiter an Bedeutung gewonnen. Aufgenommen sind alle Rechtsverordnungen zum Berufsbildenden Schulwesen, womit auch dieses seiner Bedeutung entsprechend komplett in dem Werk dokumentiert ist. Die Schulgesetzgebungsgeschichte Rheinland-Pfalz ist bis zum gegenwärtigen Stand fortgeführt.

Orientiert an den Abschnitten des Gesetzes gliedert sich das Werk wie folgt:

  • Grundlagen (Allgemeines; Gliederung des Schulwesens; Zusammenarbeit von Schulen und Schulverbund; Schulversuche, Pädagogische Service-Einrichtungen; Öffentliche Schulen und Schulen in freier Trägerschaft);
  • Lehrkräfte, Schülerinnen, Schüler und Eltern (Allgemeines; Lehrkräfte, Schulleiterinnen und Schulleiter; Konferenzen; Vertretungen für Schülerinnen und Schüler, Schülerzeitungen; Mitwirkung der Eltern; Schulausschuss, Gemeinsame Bestimmungen);
  • Ordnung des Schulbesuchs (Schulverhältnis; Pflicht zum Schulbesuch; Verarbeitung von Daten; Statistische Erhebungen);
  • Finanzielle Förderung; Schulunterhaltung und Schulverwaltung (Allgemeines; Staatliche Schulen; Kommunale Schulen; Errichtung von Versuchsschulen);
  • Schulaufsicht; Schlussbestimmungen.

Der übersichtliche Kommentar mit allen Rechtsverordnungen eignet sich für alle Schulleitungen, das Lehrpersonal, Schulträger, Schulausschüsse, die Schulverwaltung, Jugendämter, kirchliche und private Institutionen, Elternbeiräte, Schülervertretungen, Aus- und Fortbildungseinrichtungen, Gerichte und Rechtsanwälte.

Zuletzt angesehene Artikel