DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Haas, Ingeborg
Das neue Insolvenzrecht
Das neue Insolvenzrecht
Kostenfreier Versand

49,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8036732/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Haufe-Lexware, Freiburg
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 23.01.2012

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783648012864
Umfang200 Seiten
Einbandartkartoniert
Der Bundestag hat am 26.10.2011 eine weitreichende Neuerung des Insolvenzrechts verabschiedet. Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) ermöglicht es Unternehmen nun frühzeitig, ein Insolvenzverfahren einzuleiten, in dem sie unter einen „Schutzschirm“ schlüpfen. Ihre Zahlungspflichten werden dabei zeitweise ausgesetzt.

Die Unternehmen führen die Geschäfte selbst weiter und unterliegen einer Überwachung durch einen sogenannten „Sachwalter“, den sie sich selbst aussuchen dürfen. Das bedeutet erhebliche Veränderungen für Gläubiger, aber auch erhebliche Chancen für Unternehmen, die in wirtschaftliche Schieflage geraten sind.

Mit diesem Verfahren muss sich jeder auseinandersetzen, der am Wirtschaftsverkehr teilnimmt. Er kann als Schuldner die Chancen dieses Verfahrens nutzen und sollte als Gläubiger eines Unternehmens, das in Schieflage geraten ist, wissen, welche Rechte ihm zustehen.

Das bei Haufe pünktlich vor dem Inkrafttreten des Gesetzes erscheinende Werk „Das neue Insolvenzrecht“ stellt dieses Verfahren umfangreich dar.

Da das Gesetz zum Teil schon im Frühjahr 2012 in Kraft tritt und allgemein mit einem Anstieg von größeren Firmeninsolvenzen gerechnet wird, muss sich jeder, der beratend mit Unternehmen zusammenarbeitet, sei es als Rechtsanwalt, sei es als Steuerberater oder auch als Unternehmensberater, mit diesem neuen Verfahren schnellstmöglich auseinandersetzen.

Zuletzt angesehene Artikel