DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Haaser, Albert / Hafemann, Anna
Rechtsgrundlagen der Kindertagesbetreuung in Hessen
Rechtsgrundlagen der Kindertagesbetreuung in Hessen
Kostenfreier Versand

14,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8044287/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Link, Kronach
  • Auflage: 1. Auflage 2009
  • Erscheinungsdatum: 04.06.2009

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783556017968
Umfang208 Seiten
Einbandartkartoniert
Die vorliegende Broschüre bietet - in einer handlichen Taschenausgabe übersichtlich zusammengefasst - die wichtigsten Rechtsvorschriften zur Tagesbetreuung von Kindern in Hessen. Von zentraler Bedeutung für die Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege ist das Hessische Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch (HKJGB), das in Auszügen der Taschenausgabe vorangestellt ist, ergänzt durch die Kommentierung derjenigen Paragrafen des HKJGB, die im engeren Sinne für den Sektor der Tageseinrichtungen für Kinder und der Kindertagespflege einschlägig sind.

Nicht minder bedeutsam sind die Verordnung zur Landesförderung für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege, die die finanzielle Unterstützung im U3-bereich regelt, und die Verordnung über Mindestvoraussetzungen in Tageseinrichtungen für Kinder, welche die Minimalanforderungen, die jede hessische Tageseinrichtung für Kinder erfüllen muss, damit das Wohl der Kinder als gesichert gelten und die Betriebserlaubnis erteilt werden kann, beschreibt.

Zu einem fundierten Überblick über die Rechtsgrundlagen im Bereich Kindertagesbetreuung gehört aber auch immer das Achte Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII) des Bundes, auf dem zahlreiche Vorschriften des hessischen Rechts aufbauen. Dieses rundet deshalb, die Änderungen durch das Kinderförderungsgesetz (KiföG) berücksichtigend, die Zusammenstellung ab.

Zuletzt angesehene Artikel