DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Haberstumpf, Helmut
Wettbewerbs- und Kartellrecht, Gewerblicher Rechtschutz
Wettbewerbs- und Kartellrecht, Gewerblicher Rechtschutz
Kostenfreier Versand

26,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8057066/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 6. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 08.12.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406677663
Umfang176 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelExamenskurse Referendariat

Für Studierende und Referendare, welche die einschlägige Wahlfachgruppe gewählt haben, ist dieser Examenskurs konzipiert. Das Werk behandelt unter besonderer Berücksichtigung der einschlägigen Leitentscheidungen alle prüfungsrelevanten Fragen.


Inhalt:

  • Wettbewerbsordnung der Bundesrepublik Deutschland
  • Besonderheiten bei der Durchsetzung von Ansprüchen (insbesondere Unterlassungsanspruch, Beseitigungsanspruch, Schadensersatzanspruch, Bereicherungsanspruch sowie Ansprüche auf Auskunft und Rechnungslegung)
  • Kartellrecht (insbesondere Beschränkungen in Vertikalvereinbarungen und Missbrauch marktbeherrschender Stellung)
  • Lauterkeitsrecht (insbesondere Fallgruppen von § 1 UWG: Sittenwidrigkeit, Kundenfang, individuelle Behinderung, Ausbeutung, Rechtsbruch, allgemeine Marktbehinderung) und irreführende Werbung
  • Marken- und Kennzeichnungsrecht
  • Patent- und Gebrauchsmusterrecht
  • Urheber- und Geschmacksmusterrecht.


Vorteile auf einen Blick:

  • Lehr- und Lernbuch, das die Rechtsgebiete des Wettbewerbs- und Kartellrechts sowie die Schutzrechte des Gewerblichen Rechtsschutzes im Einzelnen und in ihrer gegenseitigen Verzahnung behandelt
  • schneller und konzentrierter Einstieg in den Stoff und in die durch die Rechtsprechung geprägte Praxis
  • fundierte Auseinandersetzung mit den prüfungsrelevanten Grundlagenfragen der behandelten Rechtsgebiete (z.B. Störerhaftung und markenmäßige Benutzung)
  • Übersicht über das Anspruchssystem und die Besonderheiten der gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung
  • Checklisten mit systematischer Aufzählung der im Verletzungsprozess zu prüfenden Punkte
  • viele Tipps zur Vermeidung von typischen Prüfungsfehlern
  • 16 Fälle mit Lösungsvorschlägen im Anhang zur Vertiefung des Stoffes und zur Lernzielkontrolle.


Zur Neuauflage:

Für die Neuauflage wurden die aktuelle Literatur sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet. Das Kartellrecht wurde völlig überarbeitet. Ein eigener Abschnitt befasst sich jetzt mit dem Design- und Geschmacksmusterrecht. Ein zusätzlicher Lösungsfall befasst sich mit Streaming und Framing.


Zu den Autoren:

Der Autor Haberstumpf ist Honorarprofessor an der Universität Bamberg und war viele Jahre als Richter in einem Spezialsenat des Oberlandesgerichts Nürnberg tätig. Der Autor Husemann ist Richter an einer Spezialkammer für Wettbewerbsrecht des Landgerichts Nürnberg-Fürth.

Zuletzt angesehene Artikel