DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Hamdan, Binke
Die Beseitigung internationaler Doppelbesteuerung
Die Beseitigung internationaler Doppelbesteuerung
Kostenfreier Versand

38,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8019175/198

  • Produktgruppe: Hochschulschrift
  • Verlag: zerb Verlag, Bonn
  • Auflage: 1. Auflage 2007
  • Erscheinungsdatum: 01.01.2007

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783935079600
Umfang205 Seiten
Einbandartkartoniert
Eine Untersuchung aus verfassungsrechtlicher und gemeinschaftsrechtlicher Sicht

Das Buch befasst sich einleitend mit den derzeit im deutschen Erbschaftsteuerrecht zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung bestehenden Regeln im Hinblick auf ihre Rechtstechnik und Wirkungen. Kern der Untersuchung ist die daran anschließende Auseinandersetzung mit der Frage der Verfassungsmäßigkeit und der Europarechtskonformität der unilateralen deutschen Anrechnungssystematik des § 21 ErbStG.

Dabei setzt sich die Autorin insbesondere auch mit der Frage der Anwendbarkeit des Leistungsfähigkeitsprinzips im internationalen Erbschaftsteuerrecht auseinander.

Daran anknüpfend wird die EuGH-Rechtsprechung zur Kollision von europäischen Grundfreiheiten und nationalen Erbschaftsteuerregelungen ausgewertet und zur Frage der Europarechtskonformität des deutschen Erbschaftsteuerrechts fruchtbar gemacht.

Zuletzt angesehene Artikel