DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kessler, Harald / Leinen, Markus / Strickmann, Michael

Handbuch BilMoG

Der praktische Leitfaden zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz
Standardbild
68,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8035459
  • 9783648002575
  • Haufe-Lexware, Freiburg
  • 2. Auflage 2010
  • 07.09.2010
  • 926 Seiten
  • gebunden
Mit dem BilMoG änderten sich zum 1.1.2010 verpflichtend die handelsrechtlichen Grundlagen für... mehr

Produktinformationen "Handbuch BilMoG"

Autor / Hrsg.:
  • Kessler, Harald
  • Leinen, Markus
  • Strickmann, Michael
Produkttyp: Handbuch
Mit dem BilMoG änderten sich zum 1.1.2010 verpflichtend die handelsrechtlichen Grundlagen für Jahres- und Konzernabschlüsse. Das topaktuelle Buch informiert über alle Neuerungen. Mit wertvollen Arbeitshilfen zur schnellen Umsetzung in die Praxis.

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) ist seit dem 1.1.2010 anzuwenden. Als einer der ersten umfangreichen Fachtitel zur großen HGB-Reform ist das Handbuch BilMoG ein praktischer Leitfaden für Rechnungsleger und Abschlussprüfer gleichermaßen.

NEU: 2. AUFLAGE 2010:

  • Alles zur HGB-Reform: Rechnungslegung, Bilanzpolitik, Abschlussprüfung und Offenlegung nach dem neuen BilMoG
  • Allen neuen Ansatz,- Bewertungs-, Konsolidierungs- und Prüfungsvorschriften
  • Möglichkeiten der Kostensenkung für kleine und mittelständische Unternehmen
  • Mit allen steuerlichen Konsequenzen und neuen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mit Schnellübersichten zu jedem Abschnitt: Auswirkungen des BilMoG
  • Vergleich HGB alte - neue Fassung
  • Erfahrungen aus zahlreichen Seminaren mit mehr als 2.000 Teilnehmern

Praxiswissen zu den Top-Themen

  • Selbst geschaffene immaterielle Vermögensgegenstände
  • Latente Steuern
  • Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen (inkl. Pensionen)
  • Streichung von Abschreibungswahlrechten
  • Abschaffung der umgekehrten Maßgeblichkeit
  • Bilanzpolitik durch Ausübung von Übergangswahlrechten
  • u.v.m.

Arbeitshilfen:

  • Checklisten zur Umstellung auf das BilMoG
  • Praxisbeispiele mit Buchungssätzen
Weiterführende Links zu "Handbuch BilMoG"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service