DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Assmann, Heinz-Dieter / Schütze, Rolf A. / Buck-Heeb, Petra

Handbuch des Kapitalanlagerechts

Standardbild
199,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8079689
  • 9783406729225
  • C.H. Beck, München
  • 5. Auflage 2020
  • 25.02.2020
  • 1579 Seiten
  • gebunden
Dieses Handbuch behandelt die vielfältigen rechtlichen Aspekte von Kapitalanlagen. Dabei nimmt... mehr

Produktinformationen "Handbuch des Kapitalanlagerechts"

Autor / Hrsg.:
Produkttyp: Handbuch

Dieses Handbuch behandelt die vielfältigen rechtlichen Aspekte von Kapitalanlagen. Dabei nimmt es in erster Linie die Perspektive des Kapitalanlegers ein. Aus dieser werden die unterschiedlichen Phasen der Konzeption und rechtlichen Ausgestaltung sowie des Vertriebs und der Abwicklung von Kapitalanlagen betrachtet.

Im Mittelpunkt der Darstellung stehen die Rechte der Kapitalanleger bei der Durchführung der Kapitalanlage sowie bei der Verletzung von Pflichten der Anbieter, der Vertriebshelfer, der Anlageberater sowie der in die Durchführung der Anlage Eingeschalteten.

Vorteile auf einen Blick

  • kompakte und übersichtliche Gesamtdarstellung des in viele Gesetze, Rechtsverordnungen und Europäische Verordnungen aufgespaltenen Kapitalanlagerechts
  • Verarbeitung der umfangreichen aktuellen Rechtsprechung.
  • Wegweiser zu Einzel- und Spezialfragen des Kapitalanlagerechts.
  • unverzichtbar für den Fachanwalt.

Zur Neuauflage
Die Neuauflage stellt in erster Linie eine Aktualisierung des für die Konzeption, den Vertrieb und die Durchführung von Kapitalanlagen geltenden Rechts dar. Dazu gehören auch die Ausführungen zu den für den Anlageprozess zu berücksichtigenden Vorschriften des Gesetzes zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage vom Juli 2018.

Besonders zu berücksichtigen war dabei die Überführung des an EU-Richtlinien angeglichenen mitgliedstaatlichen Rechts in nunmehr in den EU-Mitgliedstaaten unmittelbar geltendes EU-Verordnungsrecht - an vorderster Stelle die Marktmissbrauchsverordnung, die sog. PRIIP-Verordnung über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsprodukte, die sog. MiFIR-Verordnung über Märkte für Finanzinstrumente und zur Änderung der sog. EMIR-Verordnung sowie die Leerverkaufsverordnung.

Darüber hinaus galt es die neue Rechtsprechung und die zahlreichen Änderungen des einschlägigen Gesetzesrechts einzuarbeiten.

Neu in das Handbuch aufgenommen wurde ein Abschnitt über Beteiligungen an Crowd-Funding und die Anlage in digitale Finanzinstrumente, namentlich Crypto-Währungen (wie Bitcoins) und Initial Coin Offerings.

Weiterführende Links zu "Handbuch des Kapitalanlagerechts"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Handbuch des Kapitalanlagerechts"

Rückruf-Service