DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Ricker, Reinhart / Weberling, Johannes

Handbuch des Presserechts

Standardbild
159,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8083684
  • 9783406735165
  • C.H. Beck, München
  • 7. Auflage 2021
  • 07.07.2021
  • 754 Seiten
  • gebunden
Dieses renommierte, in der medienrechtlichen Literatur einzigartige Handbuch beschreibt in 88... mehr

Produktinformationen "Handbuch des Presserechts"

Autor / Hrsg.:
Produkttyp: Handbuch

Dieses renommierte, in der medienrechtlichen Literatur einzigartige Handbuch beschreibt in 88 griffig strukturierten Kapiteln die für journalistische Arbeit, Presseerzeugnisse und Pressevertrieb maßgeblichen Rahmenbedingungen des öffentlichen Rechts, des Zivil- und Strafrechts sowie der Standesnormen.

Verfassungsrechtliche Grundlagen kommen ebenso zur Sprache wie Rechte und Pflichten der Journalisten, Gegendarstellung, Haftungsfragen, pressespezifisches Arbeits-, Urheber-, Verlags-, Wettbewerbs- und Kartellrecht. In einem Anhang sind wichtige Texte, u.a. ein Landespressegesetz, abgedruckt.

Inhalt

  • Grundlagen; Pressefreiheit
  • Ordnungsrecht der Presse
  • Informationsanspruch der Presse
  • Recht der Gegendarstellung
  • Zeugnisverweigerung und Beschlagnahme. Gerichtsstand in Pressesachen. Interlokales und internationales Kollisionsrecht
  • Innere Verfassung der Presse. Arbeitsrecht
  • Pflichten der Presse. Standesrecht. Presserat
  • Zivilrechtliche Haftung für rechtswidrige Veröffentlichungen. Schutz des Persönlichkeitsrechts und des Rechts am Unternehmen
  • Pressespezifisches Vertragsrecht
  • Presse und Strafrecht
  • Pornographische Schriften und jugendgefährdende Trägermedien
  • Presse und Urheberrecht
  • Presse und Verlagsrecht
  • Kennzeichen- und Titelrecht
  • Presse und Wettbewerbsrecht. Kostenlose Presseerzeugnisse
  • Presse und Kartellrecht
  • Pressevertriebsrecht

Vorteile auf einen Blick

  • umfassend
  • praxisgerechte Gliederung
  • von führenden Experten

Zur Neuauflage

  • Die Neuauflage berücksichtigt u.a. verstärkt die sog. Elektronische Presse, die Anbieterkennzeichnung bei Online-Ausgaben von Zeitungen oder Zeitschriften, die Ausführungen zur Medienkonvergenz, die wirtschaftliche und technologische Entwicklung der Presse in der Gegenwart, die Aktualisierung des Landesrechts (Pressegesetze, Pflichtexemplargesetze).
Weiterführende Links zu "Handbuch des Presserechts"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Handbuch des Presserechts"

Rückruf-Service